21. Oberlausitzer Bergwandertag

Der diesjährige Bergwandertag wird durch das eindrucksvolle und landesweit bedeutsame Naturschutzgebiet der Gröditzer Skala führen. Die Organisation liegt vordergründig in der Verantwortung der Stadt Weißenberg. Pünktlich um 09:30...

680
680

Der diesjährige Bergwandertag wird durch das eindrucksvolle und landesweit bedeutsame Naturschutzgebiet der Gröditzer Skala führen. Die Organisation liegt vordergründig in der Verantwortung der Stadt Weißenberg.
Pünktlich um 09:30 Uhr startet der Wandertag mit der Begrüßung auf dem Weißenberger Markt. Nach einer halben Stunde Wanderzeit wartet im Weichaer Hof ein Imbiss zur Stärkung. Der folgende Wanderabschnitt zeigt die ganze Schönheit der Gröditzer Skala, unterbrochen nur von einem Besuch im Schlosspark Gröditz, wo Getränke und interessante Informationen auf die Teilnehmer der Wanderung warten. Der Rückweg führt dann zur Niedermühle in Weißenberg, wo ein technisches Museum den außergewöhnlichen Rahmen für den gemütlichen Ausklang mit einem zünftigen Mittagsimbiss bietet.

Termin: Sonntag, den 8. Mai 2016
Zeit: 09:30 Uhr
Ort: Weißenberg, Treffpunkt Marktplatz

Auch Interessant

In this article