3 Spiele – 3 Siege(rraupen)

Foto: privat Cunewalde. (B.M.) Große Freude herrscht derzeit bei der F-Jugend der  SG Motor Cunewalde in der Kreisliga A des Westlausitzer  Fußballverbandes. Mit sensationellen 3 hochverdienten Siegen  beherrschen sie derzeit die...

356
356
Cunewalde. (B.M.) Große Freude herrscht derzeit bei der F-Jugend der   SG Motor Cunewalde in der Kreisliga A des Westlausitzer   Fußballverbandes. Mit sensationellen 3 hochverdienten Siegen   beherrschen sie derzeit die Tabellenspitze mit dem FSV Budissa 2. Für   Trainer Ralf Nimphius und André Lindner steht fest: "Wir wollen   wieder in die Meisterrunde!" Mit intensiven Trainingseinheiten, auch   mal sonntags früh, bringen sie den Kickern und der Torfrau Chantal,   die übrigens das einzigste Mädchen in der Mannschaft ist, das   Fußballspielen mit Spaß bei. Kommenden Freitag, 17.00 Uhr, spielt die   F-Jugend gegen den SV 1922 Radibor (derzeit 3.) in Cunewalde auf dem   Kunstrasenplatz und am 3. Oktober gegen FSV Budissa 1 (Punktgleich   mit Radibor) in Bautzen. Die Eltern, Fans und auch die Trainer   hoffen, dass die Raupe nicht irgendwann mal den Kopf verliert ... Foto: privat
Foto: privat

Cunewalde. (B.M.) Große Freude herrscht derzeit bei der F-Jugend der  SG Motor Cunewalde in der Kreisliga A des Westlausitzer  Fußballverbandes. Mit sensationellen 3 hochverdienten Siegen  beherrschen sie derzeit die Tabellenspitze mit dem FSV Budissa 2. Für  Trainer Ralf Nimphius und André Lindner steht fest: „Wir wollen wieder in die Meisterrunde!“ Mit intensiven Trainingseinheiten, auch mal sonntags früh, bringen sie den Kickern und der Torfrau Chantal, die übrigens das einzigste Mädchen in der Mannschaft ist, das Fußballspielen mit Spaß bei. Kommenden Freitag, 17.00 Uhr, spielt die F-Jugend gegen den SV 1922 Radibor (derzeit 3.) in Cunewalde auf dem Kunstrasenplatz und am 3. Oktober gegen FSV Budissa 1 (Punktgleich mit Radibor) in Bautzen. Die Eltern, Fans und auch die Trainer hoffen, dass die Raupe nicht irgendwann mal den Kopf verliert …

Auch Interessant

In this article