4. „Landpartie“ zu Beginn der Rhododendronblüte

Bereits zum vierten Mal kooperieren 2017 das Romantikhotel Schloss Gaußig und Gartenkönig für die Landpartie vom 5. bis 7. Mai. Ca. 60 Aussteller werden zu der Ausstellung im...

1127
1127

Bereits zum vierten Mal kooperieren 2017 das Romantikhotel Schloss Gaußig und Gartenkönig für die Landpartie vom 5. bis 7. Mai. Ca. 60 Aussteller werden zu der Ausstellung im traumhaften Ambiente des Schlossparks erwartet, die mit einem ausgesuchten Rahmenprogramm aufwartet – mit Vorträgen und alten und neuen Höhepunkten. Auch 2017 darf zum Auftakt des Festwochenendes natürlich das traditionelle Irish Folk-Konzert am Freitagabend (ab 19.30 Uhr) nicht fehlen. In diesem Jahr gastieren erstmals die „Greenhorns“ im Schlosspark.

Normalerweise sind Schloss Gaußig und sein Park Ruhe und Romantik gewidmet. Doch wo sonst Paare Erholung vom Alltagsstress finden, wird einmal jährlich zur Landpartie geladen. „Der Gaußiger Landschaftspark bietet einen besonderen Rahmen für die Verbindung von Naturgenuss mit Kunst und Kultur“, sagt André König, Geschäftsführer der ARCOS GmbH aus dem thüringischen Suhl, die bei der Ausrichtung seit 2014 mit der Schlosshotel-Betreiberfamilie von Brühl-Pohl kooperiert. „So bietet sich hier alljährlich ein wunderbarer Ort, um den Auftakt unserer Veranstaltungsreihe in Sachsen zu feiern“, fährt König fort.

Im Park, der wie das Schloss in seiner heutigen Form zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Anlehnung an englische Landschaftsgärten entstand, wird am Festwochenende wieder über 70 Ausstellern und ihren Produkten ein Forum bieten. „Der Fokus liegt dabei natürlich auf den wichtigsten Dingen für die ersten Wochen der Gartensaison“, erklärt Veranstalter König: eine große Pflanzenauswahl, Dekorationen und Geräte sowie passende Accessoires bieten die Möglichkeit, Heim und Hof aufzupolieren und die letzten Spuren des Winters zu beseitigen.

Genuss und Spannung im Rahmenprogramm

Eingebettet wird das Fest in ein umfangsreiches Rahmenprogramm. Für die kleinsten Gäste gibt es die „Musik zum Klatschen, Stampfen, Schnippen, Hüpfen, Wippen“ mit Kinderliedermacher Gerhard Dier alias „Der Biber“ (Sa & So, jew. 11 – 17 Uhr). Zudem wird  ein historisches Karussell (Fr – So) unvergessliche Runden im Schlosspark spendieren.

Erstmals werden mehr „tierische“ Programmpunkte auf der Landpartie zu erleben sein. So wird das faszinierende Können stolzer Greifvögel in einer spektakulären Flugshow gezeigt werden. Ebenso werden unterhaltsame Hütevorführungen schottischer Border Collies mit Schafen und Enten das Publikum in den Bann ziehen. Am Sonntag erwartet alle jungen Pferdefreunde dann noch ein besonderer Höhepunkt: Von 11 bis 17 Uhr bietet sich bei schönem Wetter die Möglichkeit, beim Kinderreiten hochhinaus zu steigen.

Für die Besucher bieten sich natürlich zahlreiche weitere Möglichkeiten: Einmal wie Graf oder Gräfin im historischen Gewand durch den Park schlendern? Zur  Landpartie wird das möglich sein. Wer möchte, kann sich außerdem fürstlich gekleidet im Schlossgelände von Photo Historica  stilgerecht fotografieren lassen.

Wie in jedem Jahr wird der Leiter des Dresdner Rosengartens Jens Zappe interessante fachlich fundierte Vorträge zu Rosenthemen halten.

Musik von klassisch bis schwungvoll-modern

„Auch Musik darf bei einem richtigen Fest natürlich nicht zu kurz kommen“, weiß Veranstalter König. Am Freitagabend bieten die „Greenhorns“ dafür den stimmungsvollen Auftakt: Ab 19.30 Uhr werden die bühnenerfahrenen Musiker  in ihrer humorvollen Show eigene Kompositionen mit Klassikern des irischen und schottischen Folks verschmelzen. Doch auch tagsüber bieten Musiker schon am Samstag und Sonntag eine stimmungsvolle Untermalung – von klassischen Kompositionen und alten Hits bis zu zeitgenössischen Rock- und Popsongs. Am Sonntagnachmittag spielt „Blue Alley „ Musik bei Kaffee und Kuchen“. Der bekannte Band Leader der “Dresdner Gala Band“ Fritjof Laubner nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise.

Alle Informationen inklusive Anfahrt und Rahmenprogramm im Internet

Landpartie Schloss Gaußig 2017 – Eckdaten

Eintritt

7 Euro pro Person und Ausstellungstag
6 Euro für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener frei.

  Einwohner der Gemeinde Doberschau-Gaußig haben am Freitag in der in der Zeit von 13-17 Uhr freien Eintritt (bei Vorlage des Personalausweises) Desweiteren können personalisierte Dauerkarten für alle drei Tage zum Preis von 10,00€ erworben werden.

Konzert                       Vorverkauf: 5 Euro, Abendkasse (Freitag ab 18 Uhr): 10 Euro
(Vorverkauf erhältlich ab 15.April im Schlosshotel sowie in der Bäckerei Erbe)

Öffnungszeiten

Freitag:                                                13 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag:                     10 bis 18 Uhr
Einlass bis 60 Minuten vor Ausstellungsende

Hinweise / Service

– Hunde müssen auf dem Ausstellungsgelände angeleint sein.
– Parkplätze stehen im Ort zur Verfügung.
– Kostenlos: Bollerwagenverleih und Depotservice zum Transport oder zur Aufbewahrung Ihrer gekauften Waren.

Wir verlosen dazu 3 x 2 Freikarten und 2×2 Karten für das Abendkonzert.

Verlosung Stichwort: Landpartie Gaußig

Einsendeschluß ist der 1. Mai. 2017. Rechtsweg ausgeschlossen. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Viel Erfolg.

Stichwort

E-Mail (Pflichtfeld)

Name + Adresse (Pflichtfeld)

Auch Interessant

In diesem Beitrag