Alte Kfz-Kennzeichen bald wieder möglich

Zum 1. November ist die geänderte Fahrzeugzulassungsverordnung in Kraft getreten, Damit ist nun der Weg frei zur Wiedereinführung der alten Kfz-Unterscheidungskennzeichen. Das Land Sachsen hat beim Bund die...

591
591

Foto: Bautzener BoteZum 1. November ist die geänderte Fahrzeugzulassungsverordnung in Kraft getreten, Damit ist nun der Weg frei zur Wiedereinführung der alten Kfz-Unterscheidungskennzeichen. Das Land Sachsen hat beim Bund die Wiedereinführung der alten Kennzeichen beantragt, aber erst wenn dieser  zustimmt können die alten Unterscheidungskennzeichen wieder vergeben werden. Für den Landkreis Görlitz sind das NOL, ZI, LÖB, WSW und NY, zuzüglich zum gültigen Unterscheidungskennzeichen GR.

Auch Interessant

In diesem Beitrag