Bautzen bekommt eine Citymanagerin

Zum 1. Juli bekommt Bautzen eine Citymanagerin. Gunhild Mimuß heißt die Frau, die ab 1. Juli 2015 die Geschicke der Bautzener Innenstadt leiten soll. Die 40jährige Bautzenerin setzte...

449
449
Bautzen_City
Zum 1. Juli bekommt Bautzen eine Citymanagerin.

Gunhild Mimuß heißt die Frau, die ab 1. Juli 2015 die Geschicke der Bautzener Innenstadt leiten soll. Die 40jährige Bautzenerin setzte sich gegen mehrere hochqualifizierter Bewerber durch und wird in den nächsten Tagen ein Büro bei ihrem neuen Arbeitgeber, dem Innenstadt Bautzen e. V., beziehen. In ihrem Lebenslauf finden sich neben dem Abitur am Schiller-Gymnasium Ausbildungsorte wie Dresden, Berlin und Düsseldorf. Studienschwerpunkte waren Kommunikationsdesign und Fotografie. Zuletzt war sie als freie Redakteurin und Projektbetreuerin bei einer Sozial-Media-Agentur beschäftigt, wo sie mit mehreren Einkaufszentren in Sachsen, Brandenburg und Berlin zusammenarbeitete.

Über ihre Ziele und Aufgaben wird sie sich erstmals öffentlich im Rahmen einer Pressekonferenz am 9. Juni äußern.

Auch Interessant

In this article