Bautzen startet in den 1013. Frühling

Bautzen startet in den 1013. Frühling. Foto: Stadtverwaltung Bautzen Vom 29. bis 31. Mai 2015 feiert Bautzen wieder sein größtes Stadtfest – den Bautzener Frühling. Zehntausende Besucher werden...

762
762
Bautzen startet in den 1013. Frühling. Foto: Stadtverwaltung Bautzen
Bautzen startet in den 1013. Frühling. Foto: Stadtverwaltung Bautzen

Vom 29. bis 31. Mai 2015 feiert Bautzen wieder sein größtes Stadtfest – den Bautzener Frühling. Zehntausende Besucher werden erwartet, wenn zum 1013. Bautzener Frühling hochkarätige Bands auftreten und sich zum dem 20. Tag der Vereine rund 70 Vereine der Stadt präsentieren. Oberbürgermeister Christian Schramm wird das Fest am Sonnabend, 30. Mai 2015, um 11.00 Uhr, u.a. mit einem Fassbieranstich eröffnen. Der Markt zum Bautzener Frühling ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Auf dem Kornmarkt finden Besucher das beliebte Kinderkarussell und für die Großen einen Schießwagen. Das Basteln mit Keramik, Schnitzen und Malen sowie das Bemalen von Schwertern und Schilden ist an verschiedenen Stellen auf der Reichenstraße möglich. Mit mehr als 500 Mitwirkenden, 70 Händlern, Handwerkern und Gastronomen, fünf Biergärten, sorbischen kulinarischen Spezialitäten, sorbischer Folklore, dem großem traditionellen Trödelmarkt am Sonntag auf dem Fleischmarkt und zahlreichen weiteren Angeboten beweist der „Bautzener Frühling“ erneut seine exponierte Stellung im Festkalender der Region.

Zum 20. Tag der Vereine demonstrieren am Sonnabend, dem 30. Mai 2015 wieder rund 70 Vereine auf dem Fleischmarkt, in der Inneren Lauenstraße, im Brunnenhof und im Kornmarkt-Center, welche Vielfalt das Bautzener Vereinsleben zu bieten hat. Im Brunnenhof wird ein Kinderfest zum Tag der Vereine mit Basteln, Kinderangeln, Hüpfburg, Spielmobil und Kreativangeboten organisiert. Von 14.00 bis 17.00 Uhr zeigen einige Vereine zur „Großen Show Bautzener Vereine“ ihre Talente auf der großen Bühne auf dem Hauptmarkt. Moderiert wird die Show von Eva Wagner und Kristina Nerad. Für die kleinen Besucher wird es am Sonntag im Brunnenhof wieder das beliebte Kinderfest mit Mal- und Bastelstraße sowie Puppentheater geben.

 

Am Sonnabend, dem 30. Mai 2015, öffnen die Geschäfte und Restaurants des Kornmarkt-Centers von 9.30 bis 20.00 Uhr. Das Parkhaus des Kornmarkt-Centers Bautzen ist von 8.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet.

 

Die Programm-Höhepunkte

Freitag, 29. Mai 2015

18.00 – 21.00          IriS Romen & Her All-Star Friends, 50s/60s
18.00 – 24.00          Project: Elektronische Musik
19.00 – 20.30          Mola, Funk
21.00 – 24.00          Jolly Jumper, beliebteste Bautzener Coverband
21.00 – 24.00          Colour the Sky, Rocksongs
22.00 – 24.00          The Doors of Perception, Doors-Coverband

 

Sonnabend, 30. Mai 2015

11.00                         Eröffnung des Stadtfestes
11.00 – 14.00          Oberländer Musikanten, Blasmusik
12.00 – 14.00          The Road Brothers, Country
14.00 – 17.00          Große Show der Bautzener Vereine
14.30 – 15.30          Sorbische Volkstanzgruppe Schmerlitz mit Sprjewjan
15.00 – 15.30          Steam Funk, Jazz

16.30 – 20.30          MiK – Mugge im Keller
19.00 – 21.00          Jugendjazzorchester der Oberlausitz „Klangfarben“
20.00 – 24.00          NEA! feat. s.mart & DJ Andreas, Pop
22.00 – 24.00          CAMiNHO, Latin
22.00 – 24.00          Psycho Sexy, Red Hot Chili Peppers-Coverband

 

Sonntag, 31. Mai 2015

11.00 – 14.00          Crostwitzer Blasmusikanten
11.00 – 13.30          Leipziger All-Stars, Dixieland
11.00 – 18.00          Kinderfest im Brunnenhof
14.30 – 15.30          Patricia Larraß, Schlagerstar aus Bautzen
16.00 – 17.30          SAMMER meets Sommer, die schönsten Schlagerduette
17.00 – 19.00          Tim McMillan & Band
19.00 – 21.45          Mr. Cracker, Rock’n’Roll
19.00 – 22.00          Bos Taurus, Rock-Coverband

Auch Interessant

In diesem Beitrag