Bautzen feiert den 1014. Frühling

Bis 29. Mai 2016 feiert Bautzen wieder sein größtes Stadtfest – den Bautzener Frühling. Zehntausende Besucher werden erwartet, wenn zum 1014. Bautzener Frühling hochkarätige Bands auftreten und sich...

916
916

Bis 29. Mai 2016 feiert Bautzen wieder sein größtes Stadtfest – den Bautzener Frühling. Zehntausende Besucher werden erwartet, wenn zum 1014. Bautzener Frühling hochkarätige Bands auftreten und sich zum dem 21. Tag der Vereine rund 70 Vereine der Stadt präsentieren. Der Markt zum Bautzener Frühling ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Auf dem Kornmarkt finden Besucher das beliebte Kinderkarussell und für die Großen einen Schießwagen. Das Basteln mit Keramik, Schnitzen und Malen sowie das Bemalen von Schwertern und Schilden ist an verschiedenen Stellen auf der Reichenstraße möglich. Mit mehr als 500 Mitwirkenden, 70 Händlern, Handwerkern und Gastronomen, vier Biergärten, sorbischen kulinarischen Spezialitäten, sorbischer Folklore, dem großem traditionellen Trödelmarkt am Sonntag auf dem Fleischmarkt und zahlreichen weiteren Angeboten beweist der „Bautzener Frühling“ erneut seine exponierte Stellung im Festkalender der Region.

Erste Bilder vom Fest unter www.facebook.com/bautzenerbote

Programmheft Bautzener Frühling 2016

Auch Interessant

In diesem Beitrag