Bildung in Zahlen

Für knapp 319 000 Schüler an allgemeinbildenden Schulen sowie 113 000 Auszubildende und Schüler an berufsbildenden Schulen in Sachsen endet in Kürze das Schuljahr und es beginnen die...

554
554

Für knapp 319 000 Schüler an allgemeinbildenden Schulen sowie 113 000 Auszubildende und Schüler an berufsbildenden Schulen in Sachsen endet in Kürze das Schuljahr und es beginnen die Sommerferien. Fast 33 000 Erstklässler starten das erste Mal in die große Sommerpause. Für rund 31 000 Schüler der 4. Klassen steht der nächste Abschnitt in ihrer Bildungsbiografie bevor. Sie wechseln an eine weiterführende Schulart im sächsischen Bildungssystem. Etwa 22 000 bzw. 7 Prozent der Schüler verlassen 2012 die allgemeinbildende Schule mit oder ohne Abschluss.

Auch Interessant

In diesem Beitrag