Bollerwagen für die Landesgartenschau

Anzeige Foto: Kerstin Kunath Die Landesgartenschau erstreckt sich über eine Fläche von 20 Hektar. Für die kleinen Besucher mit den kurzen Beinchen können die Wege schon mal ganz...

563
563

Anzeige

Foto: Kerstin Kunath
Foto: Kerstin Kunath

Die Landesgartenschau erstreckt sich über eine Fläche von 20 Hektar. Für die kleinen Besucher mit den kurzen Beinchen können die Wege schon mal ganz schön lang werden. Ein Bollerwagen könnte da Abhilfe schaffen.
Oder vielleicht hätte man gerne eine Sitzgelegenheit ins Grüne transportiert, auch dafür ist ein Bollerwagen gut zu gebrauchen. Diana Wirth von der Oppacher Mineralquellen GmbH und Co.KG übergab kurz vor der Eröffnung fünfzehn Handwagen an Jochen Heinz, den Geschäftsführer der Landesgartenschau Löbau. Diana Wirth erklärte wie es dazu kam: „Wir haben überlegt was wir für Familien tun können. Sie sollen hier viel Zeit verbringen und das voller Genuss, deshalb hatten wir die Idee mit den Bollerwagen.“ Diese warten nun auf ihren Einsatz. Nach dem 14. Oktober möchte Oppacher die Wagen sozialen Einrichtungen zum weiteren Gebrauch übergeben.

Text+ Bild: Kerstin Kunath

Auch Interessant

In diesem Beitrag