Budissa erkämpft Heimpunkt

0:0 trennten sich Budissa Bautzen und Wacker Nordhausen am heutigen Nachmittag auf der Müllerwiese. Nach Abpfiff des Spiels waren beide Trainer mit dem Punkt zufrieden, beide Teams hatten...

1291
1291

0:0 trennten sich Budissa Bautzen und Wacker Nordhausen am heutigen Nachmittag auf der Müllerwiese. Nach Abpfiff des Spiels waren beide Trainer mit dem Punkt zufrieden, beide Teams hatten aber auch Chance jeweils als Sieger vom Platz zu gehen.

Wacker bestimmte die ersten 20 Minuten klar die Partie und setzte Budissa mächtig unter Druck. Aber außer einer Chance durch Becker, der den Ball mit dem Oberschenkel aus Nahdistanz über das Tor bugsierte, sprang für die Südharzer nicht heraus. Mitte der ersten Halbzeit konnten die Budissen sich etwas aus der Umklammerung der Gäste befreien und kam besser in die Partie. Mack zirkelte einen Freistoß aus 25 Metern knapp am Dreiangel vorbei und sorgte damit für Raunen auf den Rängen.

Die zweite Halbzeit Budissa mit mehr Offensivdrang was sich auch in den Tormöglichkeiten zeigte. Franz Pfanne zwang Tino Berbig kurz nach dem Wiederanpfiff nach einem Eckball zu einer Parade. Kurz darauf war es auf der anderen Seite Pichinot der freistehend aus 20 Metern knapp am Tor vorbei zog. Auch im weiteren Verlauf gab es abwechseln Chancen durch Paul Milde, Pichinot, Lela, Jonas Krautschick und Josef Müller um jeweils den Führungstreffer für Budissa oder Wacker zu erzielen. Selbst in der Nachspielzeit zwang Pichinot den Budissa-Schlussmann Maik Ebersbach noch einmal zu einer Glanzparade. Als Schiedsrichter Kutscher danach das Spiel abpfiff, gab es natürlich Riesenjubel bei den Budissa-Fans unter den rund 400 Zuschauern, denn es war der erste Punkt, den Budissa gegen Wacker Nordhausen in der Regionalliga errungen hat.

Text: Andreas Lischke / Foto: Torsten Zettl

Mit dem Quasar Promo Code können Sie zwar keine Prognosen auf Sportwettkämpfe abgeben, aber Ihr Glück zusätzlich an virtuellen Spielhallen versuchen. Dort warten spannende Spiele auf Sie.

Auch Interessant

In diesem Beitrag