Der Skiclub Sohland rüstet zum Auftakt

Auch das schwere Gerät ist fit für die Saison 2012/2013 Foto: Bautzener Bote Sohland (F.D.) Der Sohlander Skiclub am Tännicht bereitet sich auf die Wintersaison vor. Bisher läuft...

1256
1256
Auch das schwere Gerät ist fit für die Saison 2012/2013 Foto: Bautzener Bote
Auch das schwere Gerät ist fit für die Saison 2012/2013 Foto: Bautzener Bote

Sohland (F.D.) Der Sohlander Skiclub am Tännicht bereitet sich auf die Wintersaison vor. Bisher läuft alles glatt: In einem letzten großen Arbeitseinsatz vor Saisoneröffnung wurden Gelände und Pisten bereinigt und die Maschinen gewartet. Das neue Starthaus ist pünktlich zu den Alpinwettkämpfen fertig. Und auch wenn alles andere teurer wird: Der Skiclub hält auch dieses Jahr an seinen günstigen Preisen fest, so der Vereinsvorsitzende Günther Rößler.

Nach dem ersten überraschenden Schnee im Oktober steht nun der Saisonauftakt bevor – am zweiten Dezember soll mit einem Langlauf in den Winter gestartet werden. Start- und Zielgarten sind schon vorbereitet. Nur der Schnee fehlt! Wenn der nicht kommt, ist das je nächste Schneewochenende als Ausweichtermin vorgesehen. Die Vorhersagen zum Schneefall seien bisher aber vielversprechend. Günther Rößler macht sich auf jeden Fall keine Sorgen: „Wir sind immer Optimisten“.

Wer es genauer wissen will, sollte sich aber unter skiclub-sohland.de oder telefonisch informieren, ob der Auftaktlauf nicht aufgrund anderer Wettkämpfe doch noch einmal verschoben wird.

Auch Interessant

In diesem Beitrag