Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

Große Weihnachtswunschannahme im Theater Am Sonntag, dem 11. Dezember wird sich der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen einfinden. Begleitet wird er von zwei seiner schönsten...

600
600

Große Weihnachtswunschannahme im Theater

Am Sonntag, dem 11. Dezember wird sich der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen einfinden. Begleitet wird er von zwei seiner schönsten Elfen und einem Weihnachtstroll. Zum Austeilen von Geschenken ist es bekanntlich noch zu früh, die gibt es erst am Weihnachtsabend. Aber gut beraten ist Derjenige, der seine Weihnachtswünsche jetzt noch rechtzeitig anmeldet. Große und besonders kleine Zuschauer, die für die am 11. Dezember, 17 Uhr beginnende Vorstellung „Anton-Das Mäusemusical“ Eintrittskarten haben, sollten sich daher rechtzeitig auf den Weg machen, denn mit Anstehen wird gerechnet. Ab 16 Uhr und in der Vorstellungspause können sie dem Weihnachtsmann ihre Wünsche selbst mitteilen oder ihre Wunschzettel abgeben. Elfen und Troll leiten sie umgehend ins Weihnachtsland weiter.
Wer möchte, kann auch selbst für andere etwas Gutes tun. Denn zu erwerben sind passend zum Mäusemusical süße Schokoladenmäuse, die der Theaterförderverein anbietet. Deren Erlös wird helfen, Kindern
Theaterbesuche zu ermöglichen.

Gabriele Suschke

Auch Interessant

In diesem Beitrag