Die Versicherungen können sinnvoll sein

Wer sich einmal das Portfolio seines Versicherungsanbieters angesehen hat, wird von der schieren Masse an Angeboten überwältigt worden sein. Da gibt mittlerweile kaum etwas, was nicht versichert werden...

401
401

Wer sich einmal das Portfolio seines Versicherungsanbieters angesehen hat, wird von der schieren Masse an Angeboten überwältigt worden sein. Da gibt mittlerweile kaum etwas, was nicht versichert werden kann. Das führt allerdings dazu, dass viele Verbraucher resignieren und sich gar nicht mehr um das Thema Versicherungen kümmern. Das ist natürlich nicht der richtige Weg, denn die Absicherung einiger Lebensrisiken sollte natürlich geprüft werden. Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Artikel die wichtigen Versicherungen vorstellen und zeigen, worauf Sie dabei achten sollten.

Der Klassiker – Die Autoversicherung
Jeder, der ein Auto besitzt, hatte schon mindestens einmal mit einer Autoversicherung zu tun. Dabei wird in vielen Fällen ein Versicherungsvergleich genutzt, um das beste Angebot zu finden. Doch diese Vergleiche sind mit Vorsicht zu genießen, da sie nicht alle Versicherer listen. So wird beispielsweise die HUK24 in kaum einem Vergleich aufgeführt, da diese kein Geld für die Listung bezahlt, um weiterhin günstige Preise anbieten zu können. Deshalb kann es sinnvoll sein neben einem Vergleich auch direkt bei einigen als besonders günstig bekannten Autoversicherern anzufragen. Dies geht natürlich ganz bequem über die Webseite.
Bei einem älteren Auto versteht es sich von selbst, dass lediglich eine Haftpflichtversicherung gewählt wird. Bei einem neueren Auto sollten Sie allerdings genau rechnen, ob sich möglicherweise eine Kaskoversicherung lohnt.

Die Privathaftpflichtversicherung als Must-have
Die Privathaftpflichtversicherung gilt als eine der wichtigsten Versicherungen. Sie sollten auf jeden Fall eine abschließen, wenn Sie noch keine entsprechende Police haben. Denn eine Privathaftpflichtversicherung schützt Sie vor Schadensersatzforderungen, wenn Sie beispielsweise das Smartphone einer fremden Person zerstören oder beim Sport einen Unfall verursachen. Gerade bei Unfällen mit Personenschaden können die Schadensersatzforderungen schnell die eigene wirtschaftliche Existenz bedrohen. Ohne Privathaftpflichtversicherung bleibt also manchmal nur noch die Privatinsolvenz.

Die Versicherung das Hausrats macht nur unter gewissen Umständen Sinn
Eine Hausratsversicherung ist vor allem dann nützlich, wenn Sie Opfer eines Einbruchs geworden sind. Denn in diesem Fall kommt die Versicherung für die gestohlenen Gegenstände auf und gibt Ihnen so die Möglichkeit sich alles wieder so herzurichten, wie es vorher war. Doch abhängig von den Bedingungen können Hausratsversicherungen noch in vielen weiteren Fällen sinnvoll sein. So können Sie bei einigen Versicherungen einen zusätzlichen Schutzbrief abschließen. Dieser deckt die Kosten für einen Schlüsseldienst auch dann, wenn der Schlüssel nicht bei einem Einbruch gestohlen oder das Schloss zerstört wurde. Ob die Versicherung den Schlüsseldienst zahlt, können Sie den Versicherungsbedingungen entnehmen. Idealerweise kontaktieren Sie Ihre Versicherung, bevor Sie einen Schlüsseldienst beauftragen. So können Sie sich sicher sein, dass die anfallenden Kosten auch tatsächlich von Ihrer Hausratsversicherung übernommen werden.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie sich genau überlegen
Eine weitere wichtige Versicherung ist die Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese wird vor allem damit beworben, dass junge Leute enorm günstig einsteigen können und eine Absicherung für das ganze Leben erhalten. Doch ganz so einfach ist es natürlich nicht, denn wer in das Arbeitsleben einsteigt, der muss mit höheren Beiträgen rechnen. Das liegt vor allem daran, dass eine gewöhnliche Absicherung in Höhe von 1000€ nicht mehr ausreicht, wenn beispielsweise ein Kredit fürs Haus getilgt oder eine Familie versorgt werden muss. Deshalb sollten Sie die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht nur zum aktuellen Zeitpunkt betrachten, sondern sich auch eine Prognose für die Zukunft anschauen. Nur so können Sie beurteilen, ob sich eine Versicherung lohnt oder das Geld lieber für eine private Vorsorge verwendet werden sollte.

 

Auch Interessant

In diesem Beitrag