Die Zukunft des Glücksspiels in Deutschland

Das Internet hat nicht nur unseren Tagesablauf und unsere Kommunikationsgewohnheiten verändert. Es hat auch unsere Freizeitgestaltung durch die vielen Internet-Angebote für mobile und stationäre Geräte geprägt. 40% aller...

431
431

Das Internet hat nicht nur unseren Tagesablauf und unsere Kommunikationsgewohnheiten verändert. Es hat auch unsere Freizeitgestaltung durch die vielen Internet-Angebote für mobile und stationäre Geräte geprägt. 40% aller Smartphone Nutzer spielen auf dem Gerät Spiele, laut einer Umfrage. Die Online-Casinos haben in den letzten Jahren in Deutschland erfolgreich ihr Programm erweitert. Immer mehr Bundesbürger geben sich dem Vergnügen Glückspiel hin und das mit einem immer größeren Angebot.

Doch nicht alle Anbieter kommen auch aus Deutschland oder der Europäischen Union. Es gibt viele Casinos, die keine Lizenz in Europa besitzen. Es gibt keine internationalen Gesetze, die den Verbraucher vor unseriösen Angeboten aus Nicht-EU-Staaten schützen. Casinos sind an die Gesetze der Länder gebunden, in denen sie Lizenzen erworben haben. Diese können sich zum Teil grundsätzlich von der hiesigen Gesetzeslage unterscheiden. Dabei wurden von der EU Richtlinien herausgegeben, die Verbraucher schützen sollen. Deswegen ist es auf alle Fälle ratsam, Casinos aufzusuchen, die über europäische Lizenzen verfügen, nicht nur wegen der gesetzlichen Grundlage.

Moderne Online-Casinos verfügen über sehr fortgeschrittene Technik, wie zum Beispiel 3D-Spiele oder Live-Angebote. Die Möglichkeit an einem Spiel teilzunehmen, mit einem echten Croupier und live in einem echten Casino in Las Vegas oder Monaco zu spielen, ist ein fantastisches Erlebnis. Laut Untersuchungen der EU sind aber bis zu 0,8 % der Spieler mit diesem Angebot überfordert. Deswegen wurden in den Richtlinien der EU auch Vorschläge zur Prävention von Suchtverhalten gemacht. Doch nicht alle Casinos halten sich an die Vorschläge und einige Casinos halten sie sogar für geschäftsschädigend.

 

Es ist sehr erfreulich, dass einige Casinos sich bei diesem Thema besonders engagieren. Eine Kontrolle des kritischen Verhaltens von Spielern kann sogar förderlich für Casinos sein. Unter dem Motto „Mr Green Casino – Green Gaming“ hat das Mr. Green Casino ein besonders gut durchdachtes Konzept für unkontrolliertes Spielverhalten entwickelt. In Deutschland einmalig, ist dieses Programm ein Beispiel für verantwortliches Spielen in Online Casinos. Mit einer konstanten Ausbildung des Personals garantiert Mr Green die Fachkompetenz, um Muster von übermäßigem Spielverhalten zu erkennen.

Die Unterstützung endet aber nicht mit der Bereitstellung von Personal, das dem Kunden 24 Stunden am Tag zur Seite steht, auch von der Softwareseite wird Hilfe angeboten. Der Spieler kann selber sein Limit festlegen, damit keine Ausgaben zu finanziellen Problemen führen können. Werden trotzdem übermäßige Kontobewegungen oder überdurchschnittlich lange Spielzeiten festgestellt, dann warnt eine in der Planung stehende Software die Mitarbeiter, die gegebenenfalls einschreiten können.

Zu den Präventivmaßnahmen gehört auch eine genaue Identifizierung der Benutzer, die sich durch ein gültiges Dokument ausweisen müssen. Dies verhindert die Teilnahme von Minderjährigen oder die Eröffnung von mehreren Konten auf einen Namen. Das Unternehmen sieht die Maßnahmen als Teil einer verantwortlichen Geschäftskultur, die auf langfristige Ziele ausgerichtet ist. Dazu gehört auch der Umweltschutz, den das Unternehmen sehr ernst nimmt. Alle Angestellten werden dazu angehalten, möglichst wenig Abfall zu generieren und mit Papier, Strom und Wasser verantwortlich umzugehen.

Die Auswahl der Online-Casinos in Deutschland ist sehr groß, aber nur wenige verfügen über europäische Lizenzen, die den europäischen Gesetzen zum Schutz der Verbraucher unterliegen. Vor der Anmeldung sollten die Besucher aber auch auf Maßnahmen Wert legen, die den Spieler vor übermäßigem Gebrauch der Spielangebote schützt.

Auch Interessant

In diesem Beitrag