Dresdner Flughafen empfing Passagier Nr. 20.000.000

© Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer Der Flughafen Dresden International hat einen weiteren Meilenstein in seiner Geschichte erreicht. Am Morgen wurde der 20-millionste Fluggast seit Eröffnung des neuen...

870
870
© Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer
© Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer

Der Flughafen Dresden International hat einen weiteren Meilenstein in seiner Geschichte erreicht. Am Morgen wurde der 20-millionste Fluggast seit Eröffnung des neuen Flughafen Dresden Terminals am 25. März 2001 begrüßt. Der Jubiläumspassagier war Manuel Sandner. Der 26-jährige Stuttgarter hatte seine Freundin in Dresden besucht und flog mit Germanwings geschäftlich nach Köln/Bonn. Als Geschenk erhielt „Fluggast Nr. 20.000.000“ einen Gutschein von Germanwings über einen Freiflug für zwei Personen wählbar im gesamten Streckennetz der Fluggesellschaft.

Germanwings bedient die Strecke Dresden – Köln/Bonn seit 30. März 2003. Seit 31. Oktober 2004 fliegt Germanwings auch zwischen Dresden und Stuttgart. Seit 2003 sind insgesamt 2,8 Millionen Passagiere mit Germanwings von und nach Dresden geflogen.

Im laufenden Sommerflugplan gibt es pro Woche bis zu 17 Starts nach Köln/Bonn und 12 nach Stuttgart. Beide Flughäfen sind wichtige Drehkreuze im Germanwings-Streckennetz. Für Passagiere aus und in Richtung Dresden bestehen zahlreiche Umsteigeverbindungen.

Auch Interessant

In diesem Beitrag

Diskutiere mit