DREWAG baut große Photovoltaikanlage

DREWAG baut zweite große Photovoltaikanlage in Reick. Foto: DREWAG Auf dem Gelände des Heizkraftwerkes in Dresden-Reick wurde von der DREWAG eine große Photovoltaikanlage gebaut. Gut zu sehen von...

541
541
DREWAG baut zweite große Photovoltaikanlage in Reick. Foto: DREWAG
DREWAG baut zweite große Photovoltaikanlage in Reick. Foto: DREWAG

Auf dem Gelände des Heizkraftwerkes in Dresden-Reick wurde von der DREWAG eine große Photovoltaikanlage gebaut. Gut zu sehen von der Bahnstrecke aus, produziert die Anlage aus installierten 813 Kilowattpeak Gleichstrom max. 600 Kilowatt Wechselstrom. Das stellt im Jahresmittel ungefähr den Strombedarf von 250
Haushalten dar.  Am 25.06.2014 ist die 766 TEUR teuere Anlage in Betrieb gegangen. Sie ist als Freiflächenanlage in Ost-West-Ausrichtung bebaut, d. h. die Module
sind nach Ost und West ausgerichtet und um 21° zur Ebene geneigt. Das hat den Vorteil, dass die Einstrahlungszeit der Sonne über einen längeren Zeitraum am Tag genutzt werden kann.
Die Photovoltaikanlage soll vorrangig den Eigenbedarf des Heizkraftwerkes Reick decken. Der Strom, der nicht genutzt werden kann, wird über die Strombörse verkauft. Das Heizkraftwerk Reick produziert in umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme gleichzeitig und
wird vorrangig im Winter als Spitzenheizkraftwerk eingesetzt.

Langfristig hat die DREWAG vor, den Standort Heizkraftwerk Reick zu einem Ort der Erzeugung und Speicherung – der Synthese aus alter und neuer Energie – sprich zu einem Innovationsstandort, zu entwickeln. So läuft derzeit die Vorbereitung für den Bau eines Großbatteriespeichers. Der  Speicher soll als Puffer agieren und zur Netzstabilität beitragen.

Auch Interessant

In this article