Dynamo dominiert 3. Liga-Top-Elf

Die kicker-User haben bei der Wahl der Drittliga-Top-Elf der bisherigen Spielzeit auch zu großen Teilen auf SGD-Spieler zurückgriffen. Ist auch keine Überraschung. Dynamo Dresden dominiert die 3. Liga im...

539
539
Dynamo

Die kicker-User haben bei der Wahl der Drittliga-Top-Elf der bisherigen Spielzeit auch zu großen Teilen auf SGD-Spieler zurückgriffen. Ist auch keine Überraschung. Dynamo Dresden dominiert die 3. Liga im bisherigen Saisonverlauf: Nur eine Niederlage in 21 Spielen, elf Punkte Vorsprung auf den Zweiten – kein Wunder, Folgerichtig sind Dynamos unter den elf am meisten ausgewählten Spielern. Kaum ein Vorbeikommen war an Justin Eilers. Er erzielte in 21 Spielen 15 Tore und erreichte bei der Abstimmung mit 74 Prozent der Stimmen – absoluter Topwert. Das Dynamo-Quintett wird von Mannschaftskapitän Michael Hefele (60 %), Marvin Stefaniak (51 %), Pascal Testroet (30 %) und Giuliano Modica (29 %) komplettiert. Auf einen Klassewert kommt noch ein Abwehrspieler: Dynamo-Kapitän Michael Hefele wurde von 60 Prozent der Teilnehmer berufen. Das Dynamo-Quintett wird vervollständigt durch Pascal Testroet (30 %) und Giuliano Modica (29 %). Neben dem Auern Steve Breitkreuz (40 %) und Martin Männel (25 %) schafften auch noch Spieler aus Halle, Großaspach und Chemnitz den Sprung unter die elf meistgewählten Spieler: Sören Bertram (39 %), Michele Rizzi (27 %) und All-Time-Torschützenkönig Anton Fink (26 %).

Mehr Infos dazu im Kicker.

Auch Interessant

In this article