Fahrräder und ein Entfernungsmesser kommen unter den Hammer

Die nächste öffentliche Versteigerung von Fundsachen findet am Dienstag, dem 27. November, ab 16.30 Uhr im unteren Foyer des Rathauses statt. Bereits ab 15.30 Uhr können die Gegenstände...

365
365

Die nächste öffentliche Versteigerung von Fundsachen findet am Dienstag, dem 27. November, ab 16.30 Uhr im unteren Foyer des Rathauses statt. Bereits ab 15.30 Uhr können die Gegenstände besichtigt werden. Zur Versteigerung werden unter anderem Damen- und Herrenfahrräder sowie Mountainbikes angeboten. Auch ein Laser-Entfernungsmesser, Uhren, diverse Kleidungsstücke und Kleingegenstände kommen unter den Hammer. An der Versteigerung darf jeder teilnehmen, der voll geschäftsfähig ist oder die Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters zur Teilnahme am Bieten vorlegen kann. Bei Letzteren muss die Höhe des Gebotes festgelegt sein. Die ersteigerten Sachen werden sofort gegen Bargeld und unter Vorlage des Personalausweises abgegeben.

Text+ Foto: Pressestelle Bautzen

Auch Interessant

In diesem Beitrag