Feierliches Konzert in Cunewalde

Foto: Heino Groß Am Sonnabend, 19. Mai, findet um 16.00 Uhr in der Dorfkirche Cunewalde ein besonderes Konzert statt. Prof. Michael Schütze (Dresden) an der Orgel wird zusammen...

972
972
Foto: Heino Groß
Foto: Heino Groß

Am Sonnabend, 19. Mai, findet um 16.00 Uhr in der Dorfkirche Cunewalde ein besonderes Konzert statt. Prof. Michael Schütze (Dresden) an der Orgel wird zusammen mit dem Trompeter Frank Hebenstreit und der Sängerin Anja Zügner musikalische Kostbarkeiten des Barock und der Romantik präsentieren.
Der gebürtige Cunewalder Michael Schütze erlernte das Orgelspiel beim langjährigen Kantor der Kirchgemeinde Cunewalde, Eberhard Seidel. Er studierte an der Hochschule für Musik in Dresden Klavier und Liedgestaltung. Seit 2004 unterrichtet er regelmäßig als Gastdozent in den USA. Der Trompeter Frank Hebenstreit stammt aus Pirna und gastierte schon erfolgreich als Solist, u. a. beim Rundfunkblasorchester Leipzig.  Die gebürtige Münchnerin Anja Züger beendete im Jahr 2008  ihr Gesangsstudium in Dresden und absolviert zur Zeit ein Aufbaustudium. Sie tritt regelmäßig als Konzertsolistin auf und hat schon mehrere CD’s eingespielt.
Im Konzert  erklingen Werke u.a. von Buxtehude, Albinoni, Mendelssohn und Händel. Karten sind im Pfarramt Cunewalde, bei der Tourist-Information Cunewalde im „Sammelsurium” Weigsdorf-Köblitz sowie an der Tageskasse zum Preis von 8,- € erhältlich – Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Heino Groß, Pfr.

Auch Interessant

In diesem Beitrag

Diskutiere mit