Gospelchor Großröhrsdorf feiert 20-jähriges Jubiläum

Der Gospelchor Großröhrsdorf feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Wer kennt sie nicht: „Oh when the Saints“, „Oh, Happy day“ oder „Sister Act“ – mit diesen und vielen...

565
565
Der Gospelchor Großröhrsdorf feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen.
Der Gospelchor Großröhrsdorf feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Wer kennt sie nicht: „Oh when the Saints“, „Oh, Happy day“ oder „Sister Act“ – mit diesen und vielen weiteren Liedern begeistern wir schon seit 20 Jahren unser Publikum.

Am 8. November 2014 laden wir Sie um 16 Uhr ganz herzlich in die Stadtkirche zu Großröhrsdorf ein, um mit uns gemeinsam zu feiern! Der Eintritt ist frei. In einem abwechslungsreichen Programm lassen wir die letzten 20 Jahre Revue passieren. Begleitet von zahlreichen musikalischen Gästen präsentieren wir unsere Musik in ganz neuem Gewand. Voller Freude blicken wir auf eine bewegte Zeit und große musikalische Entwicklung zurück.
Der Gospelchor Großröhrsdorf wurde 1994 von einer amerikanischen Fremdsprachenassistentin als Mädchenchor am Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium gegründet. Nachdem diese das Gymnasium verließ, führten wir uns in Eigenregie weiter. Schon nach kurzer Zeit kamen die ersten Männerstimmen hinzu, was unser Repertoire erheblich erweiterte. Unser Bestreben ist es, das kulturelle Leben der Region durch die Gospelmusik zu bereichern. Bei zahlreichen regionalen und überregionalen Auftritten wie z.B. auf dem „Tag der Sachsen“ 2011 in Kamenz, in der JVA Bautzen und mit dem Spielmannszug Oberlichtenau im Kulturpalast Dresden überzeugten wir mit unserer Lebendigkeit, packenden Rhythmen und mitreißenden Melodien. Dieses Musikgefühl teilen wir auch regelmäßig mit anderen Musikbegeisterten in unseren Workshops.
Weitere Informationen über den Gospelchor Großröhrsdorf e.V. finden Sie unter www.gospel-chor.com

Anne Rathemacher

Auch Interessant

In diesem Beitrag