Großes Bowlingturnier im Keglerheim

Foto: von links. Sportfreund Steininger, Sportfreund Renger und Brauereichef Herrmann Letztes Wochenende fand im Keglerheim in Bautzen das jährliche Bowlingturnier um den Pokal des Brauhaus Bautzen statt. Es waren...

716
716
Letztes Wochenende fand im Keglerheim in Bautzen das jährliche Bowlingturnier um den Pokal des Brauhaus Bautzen statt.
Foto: von links. Sportfreund Steininger, Sportfreund Renger und Brauereichef Herrmann

Letztes Wochenende fand im Keglerheim in Bautzen das jährliche Bowlingturnier um den Pokal des Brauhaus Bautzen statt. Es waren 8 Mannschaften mit je 3 Bowlern am Start. Der spannende Wettkampf endete mit dem Sieg vom BC Blau-Weiß Bautzen I mit 1982 Pins. Nur knapp dahinter mit einem Unterschied von 24 Pins belegte BC Sachsen 90 den 2. Platz, vor Blau-Weiß II (1934 Pins).Die nachfolgenden Plätze belegten Bautzen West, “die Pinnschoner”, “die Rodewitzer Wildschafe”, sowie “Pink Panther” Zittau. Bester Spieler war Claus Hofmann vom BC Sachsen mit 700 Pins. Mit starker Unterstützung der Bautzener Brauerei durch Herrn Carsten Herrmann, sowie der sehr guten Organisation der Sportfreunde Steffen Rengers und  Frank Ludwig vom BC Blau- Weiß war es ein schöner Bowlingvergleich. Der Hallenwart Andreas Schierz sorgte für ein reibungsloses Turnier, dafür auch ihm vielen Dank.

Foto: v.li. Sportfreund Steininger, Sportfreund Renger und Brauereichef Herrmann

Auch Interessant

In diesem Beitrag