Immer weniger Arbeitslose im Landkreis Bautzen

Im Bezirk der Arbeitsagentur Bautzen waren im April etwa 34.300 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 2.300 weniger Arbeitslose als noch im Vormonat. „Die Frühjahrsbelebung ist auf dem ostsächsischen...

598
598

Betriebe im Landkreis Bautzen stellen wieder vermehrt neues Personal ein. Foto: djd/HFH Hamburger Fern-Hochschule/Fotolia.com/goodluz Im Bezirk der Arbeitsagentur Bautzen waren im April etwa 34.300 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 2.300 weniger Arbeitslose als noch im Vormonat. „Die Frühjahrsbelebung ist auf dem ostsächsischen Arbeitsmarkt angekommen. Mehr als 2.600 Menschen meldeten sich allein bei der Agentur für Arbeit Bautzen in eine Erwerbstätigkeit ab“, sagt Leiterin Shirin Khabiri-Bohr. Das seien doppelt so viele wie im Jahresdurchschnitt. Nach Ostern habe im Hoch- und Tiefbau sowie in anderen saisonabhängigen Bereichen die Mehrzahl der Betriebe Mitarbeiter neu- oder wiedereingestellt. „Der positive Trend spiegelt sich auch in den neuesten Beschäftigtenzahlen wider. Obwohl die Daten der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nur den Stand vor einem halben Jahr abbilden, bestätigen sie dennoch die gute Entwicklung auf dem hiesigen Arbeitsmarkt“, so Khabiri-Bohr weiter. Im April gab es ie meisten Abmeldungen in Erwerbstätigkeit von Personen in Hoch- und Tiefbauberufen. Insbesondere nach Ostern sind viele Neu- und Wiedereinstellungen im Bau erfolgt. Die zweitstärkste Personengruppe waren im April die Führer von Fahrzeug- und Transportgeräten. Sie waren mit 348 Personen an den Abgängen in Erwerbstätigkeit beteiligt. Auch hier spiegelt sich klar der Saisonbeginn wider. Auch die Arbeitnehmer in Innenausbauberufen profitierten an dritter Stelle in 178 Fällen von der Einstellungswelle. An vierter und fünfter Stelle folgten mit jeweils 119 Abmeldungen Personen in Verkaufsberufen sowie in der Logistikbranche (z.B. Lagerarbeiter, Postzusteller, Speditionskaufleute). Alle Angaben beziehen sich auf Daten im Rechtskreis SGB III.

Auch Interessant

In diesem Beitrag