Ionisos übernimmt Leoni Studer Hard

IONISOS, der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Kaltsterilisation in Frankreich und Spanien, hat den erfolgreich abgeschlossenen Erwerb der Leoni Studer Hard GmbH von der Leoni-Gruppe bekanntgegeben....

2948
2948

IONISOS, der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Kaltsterilisation in Frankreich und Spanien, hat den erfolgreich abgeschlossenen Erwerb der Leoni Studer Hard GmbH von der Leoni-Gruppe bekanntgegeben. Die Leoni Studer Hard GmbH hat ihren Hauptsitz in Bautzen (nahe der deutsch-polnischen Grenze) und nutzt modernste Betastrahlen-Technologie zur Vernetzung und Veredelung von Leitungen und Kabeln, die in der Bau- und in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet, um Kunden in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik zu bedienen. „Diese Akquisition ist ein strategischer Meilenstein für IONISOS, der es unserer Gruppe ermöglicht, sowohl das Dienstleistungsportfolio als auch durch Eintritt in den deutschsprachigen Markt unsere europäische Präsenz zu erweitern”, sagte Michel Gominet, Präsident von IONISOS.

„Mit Blick auf die zentrale Lage in Europa sehen wir diesen Zukauf auch als Basis für künftige Wachstumschancen.“ “Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss dieser Akquisition. Sie stellt einen bedeutenden Schritt auf dem Weg zur Schaffung einer pan-europäischen Organisation dar“, fügte Laurent Gareau, non-executive Chairman von IONISOS, hinzu. Ardian, die unabhängige Investmentgesellschaft, ist seit Juli 2016 Mehrheitseigentümer von IONISOS.

„Nachdem wir uns erst vor kurzem an IONISOS beteiligt haben, freuen wir uns, diesen strategischen Zukauf zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass IONISOS eine starke Plattform für eine Buy-and-Build Strategie auf europäischer Ebene ist“, sagte Francois Jerphagnon, Chief Investment Officer des Ardian Expansion Teams.

Foto: Ionisos

Auch Interessant

In diesem Beitrag