Freikartenverlosung: Komm mit… hinter die Kulissen!

Der Themenpark, nur einen Steinwurf von der Hauptstadtmetropole Berlin entfernt, gilt als touristisches Highlight der Region. Alles was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt....

738
738

Der Themenpark, nur einen Steinwurf von der Hauptstadtmetropole Berlin entfernt, gilt als touristisches Highlight der Region. Alles was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt. Alljährlich zwischen Ostern und Halloween ist der exklusive Blick hinter die Kulissen möglich. Echte Medienprofis öffnen hier vor Publikum ihre Trickkiste. Spannende Shows und Originalsets entführen mitten in die Film- und Fernsehwelt. 4D- und XD-Kino warten im Actionkino und im Dome of Babelsberg. Einzigartig sind die Live-Shows. Die rasante Stuntshow im Vulkan, gilt als Besucher-Highlight. Mit dem wahrhaft großen Einmaleins der Stuntkunst, einem Mix aus Akrobatik, Technik und Extrem-Sport, toppt die Babelsberger Crew in der Saison 2016 alles Dagewesene. In ihrem Repertoire: Sprünge aus atemberaubender Höhe, Autostunts, Motoradsprünge, Kampfszenen und Feuerstunts. Ein modernes Fernsehstudio mit Hightech-Equipment, u. a. digitalem Bild- und Effektmischer, AVID Audio- und Bildschnittsystem und Großleinwand, dient als Location der Fernsehshow. „Mitmachen“ ist hier das Motto. Zuschauer werden zu Nachrichtensprecher, Lichtdouble, Schauspieler oder Komparse. Interaktive Aktionen, simulierte Schaltungen und aktuelle TV-Einspieler komplettieren das spannende Studiogeschehen. „Des Pudels Kern“ trifft die Filmtiershow. Die Filmtierschule Harsch, bundesweit eine der renommiertesten Adressen, zeigt, wie ihre Schützlinge auf Tatzen, Krallen oder Pfötchen zu echten Filmstars werden. Das Training der Tiere ist hautnah zu erleben. Ein Publikumsquiz sorgt für knifflige Fragen und tierischen Spaß. Die Babelsberger Medienstadt erschließt sich in exklusiven Führungen zum original GZSZAußenset und dem Military Camp, einem Filmzitat über die Geschichte der Monuments Men. Große Helden warten im Filmpark Babelsberg auf die kleinen Gäste. Ob Fuchur, Steinbeißer, Sandmann oder Janosch-Figuren – der Filmpark hat sie auch 2016 in Szene gesetzt. Im „Prinz Eisenherz“ können Filmpark-Besucher in mittelalterlichem Ambiente speisen. Originalrequisiten aus der gleichnamigen Kinoproduktion wurden hier spektakulär in Szene gesetzt. In den Abendstunden bietet das Erlebnisrestaurant zu ausgewählten Dinnershows und Events rund um das Jahr Platz für bis zu 300 Personen.

Was erwartet die Besucher außerdem? In den facettenreichen Kulissen des Filmpark Babelsberg wird auch 2016 gefeiert. Das märchenhafte Kinderfest am 5. und 19. Juni und die insgesamt 7 Horrornächte sollte man sich schon jetzt im Kalender vormerken!

Lust ein Besuch im Filmpark Babelsberg bekommen? Wir verlosen 2 Familienkarten und 4 x 2 Einzelkarten.

Mail mit Postanschrift an verlosung@bautzenerbote.de Stichwort: Filmpark Babelsberg

Einsendeschluß ist der 26. Mai 2016. Rechtsweg ausgeschlossen.

Stichwort

E-Mail (Pflichtfeld)

Name + Adresse (Pflichtfeld)

 

 

Auch Interessant

In this article