Lausitzring wird Ende Juli wieder Treffpunkt für Fans heißer Reifen

Fans des Lausitzrings können sich auf drei tolle Tage am letzten Juli-Wochenende freuen. Foto: lausitzring.de Vom 27. bis 29. Juli wird der Lausitzring wieder zum Treffpunkt für die...

604
604
Fans des Lausitzrings können sich auf drei tolle Tage am letzten Juli-Wochenende freuen. Foto: lausitzring.de
Fans des Lausitzrings können sich auf drei tolle Tage am letzten Juli-Wochenende freuen. Foto: lausitzring.de

Vom 27. bis 29. Juli wird der Lausitzring wieder zum Treffpunkt für die mobile VW-Szene. Traditionelle Publikumsmagnete wie das Viertelmeile-Rennen, die VW-Parade auf dem 3,2 km langen Trioval, „Hot Car Wash“ und der „Show & Shine“-Wettbewerb mit den besten Autos in verschiedenen Kategorien stehen natürlich auch bei der nunmehr 17. Auflage der Kultveranstaltung auf dem Programm. Neu beim VW Blasen ist dagegen die 400 Meter lange Kartbahn, auf der die Besucher ihr Rennfahrer-Talent unter Beweis stellen können. Gas geben auf den langen Geraden, die Konkurrenz überholen und Rad an Rad durch die kniffligen Kurven driften. Siegerpokale gibt es für die drei schnellsten Teilnehmer und für die drei schnellsten Clubs. Zehn Karts stehen bereit. Die erforderliche Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. Darüber hinaus erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm mit Show-Läufen, einem Tuning- und Zubehörmarkt und einem Abendprogramm, das viele Höhepunkte zu bieten hat. So dürfen sich die VW-Fans am Samstag auf die Wahl zur „Miss VW Blasen“, auf die Pokalverleihungen für den Teilnehmer mit der weitesten Anreise und für den größten teilnehmenden Club des Wochenendes sowie auf eine Erotik-Show freuen.

Auch Interessant

In diesem Beitrag