Michele Cyranka – „Gewissheiten“ – Malerei und Grafik

Michelle Cyranka (Foto: Michael Lange) Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Künstler aus der Region“ stellt die heute in Tharandt lebende Künstlerin, Michele Cyranka, vom 12.September 2014 bis 9.November 2014...

1012
1012
Michelle Cyranka (Foto: Michael Lange)
Michelle Cyranka (Foto: Michael Lange)

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Künstler aus der Region“ stellt die heute in Tharandt lebende Künstlerin, Michele Cyranka, vom 12.September 2014 bis 9.November 2014 Malerei, Grafik und Keramik aus den vergangenen Jahren ihrer Schaffensperiode aus.

Ihr Oeuvre umfasst wundervoll farbig leuchtende Ölbilder, phantasievolle Radierungen, zarte, geheimnisvoll scheinende Collagen und faszinierende Keramiken, die oft mit eingeritzten Bildern versehen sind.

Inspiration schöpft Michele Cyranka aus der Natur. Der Tharandter Wald, an dessen Rand sie lebt, dient ihr als Refugium.

„Das besondere ihrer Handschrift ist geprägt von tiefem und leidenschaftlichem Empfinden der Welt, ihrer Nähe und Weite. Die lebhafte Aufnahme alles auf Reisen Erlebten und die Anteilnahme am Schicksal anderer Menschen verdichtet sich im Nachhinein zu einer zarten, aber temperamentvollen Kunst … Ihr Bemühen um Ausdruck ist wahrhaftig, weil Leben und Kunst für sie eine Einheit bilden“ (Heinz Weissflog, Kritiker und Autor).

 

Ab dem 15. September können künstlerische Programme in der Ausstellung gebucht werden:

Kindergarten: „Farbenzauber“ mit Fingerfarben, Fettkreiden und bunten Papieren

Grundschule:   „Gerissen, Getupft und Geklebt“ Pappdruck oder Durchgerubbelt

5.-6. Klasse:    farbige Collagen und Frottagen

7.-9. Klasse:    Drucktechnik (Radierung oder Monotype)

 

Ausstellungseröffnung im Elementarium, Pulsnitzer Str. 16, Kamenz

Datum:            12. September 2014

Zeit:                19 Uhr

Elementarium – Ausstellungen, Bibliothek, Café

Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamenz

Tel. 03578/788 30, FAX  03578/788 32 71

Geöffnet: Di– So, 10–18 Uhr und an Feiertagen

Eintritt: Erwachsene 5,00 EUR, ermäßigt 2,50 EUR, Kinder bis 5 Jahren frei

Auch Interessant

In diesem Beitrag