Mittelstürmer kommt nach Bautzen

Kevin Bönisch kommt vom Drittligisten FSV Zwickau an die Spree nach Bautzen. Der gelernte Mittelstürmer soll in der kommenden Saison mit dafür sorgen, dass Budissa Bautzen erfolgreicher im...

2077
2077

Kevin Bönisch kommt vom Drittligisten FSV Zwickau an die Spree nach Bautzen. Der gelernte Mittelstürmer soll in der kommenden Saison mit dafür sorgen, dass Budissa Bautzen erfolgreicher im Angriffszentrum spielt. Die FSV Budissa Bautzen nimmt Kevin Bönisch für zunächst ein Jahr unter Vertrag. Kevin hat zahlreiche Jugendstationen beim Bundesligisten Dynamo Dresden hinter sich gebracht, bevor er zum FSV nach Zwickau wechselte. So kam er in den Genuss der Dynamo-Ausbildung in der U17, U19 und auch in der U23 hat er gespielt. Der 22jährige Rechtsfuß verweist auf 9 Einsätze in der Regionalliga Nordost für den FSV Zwickau und erzielte dabei einen Treffer. In der U23 von Dynamo Dresden kam er zu 51 Einsätzen in der NOFV-Oberliga und war mit 17 Treffern erfolgreich. Die vergangene Saison verlief für Kevin nicht besonders gut. Mit einem Kreuzbandriss fiel er die gesamte Spielzeit aus. Komplett ausgeheilt nimmt er nun neuen Anlauf bei den Budissen und will für Wirbel im Sturmzentrum der Weiß-Schwarzen sorgen. Kevin trainiert seit seiner vollständigen Genesung wieder voll und wird auch bei Budissa Bautzen vollwertig in das Mannschaftstraining einsteigen. Kevin Bönisch bringt zudem eine Körpergröße von 1,90m mit, was ihn sicher für ein das Kopfballspiel im gegnerischen Strafraum prädestiniert.

Auch Interessant

In diesem Beitrag