Neuer Volvo XC90 hat das Zeug zum Bestseller

Der neue Volvo XC90 hat das Zeug zum Bestseller: Schon vor der offiziellen Markteinführung im Juni dieses Jahres erfreut sich das Premium-SUV aus Schweden großer Beliebtheit und setzt...

573
573

Der neue Volvo XC90 hat das Zeug zum Bestseller: Schon vor der offiziellen Markteinführung im Juni dieses Jahres erfreut sich das Premium-SUV aus Schweden großer Beliebtheit und setzt damit den Erfolg der ersten, gleichnamigen Generation fort. Allein in Deutschland sind bereits mehr als 2.000 Bestellungen für die zweite Auflage des Volvo XC90 eingegangen, weltweit sind es sogar mehr als 16.000 – und das, obwohl noch kein Kunde das neue Premium-SUV Probefahren konnte.
Schon die erste Generation des Volvo XC90 war eine Erfolgsgeschichte für Volvo: Seit der Markteinführung 2002 verkaufte sich das große SUV der schwedischen Marke weltweit 636.000 Mal. In Deutschland erfolgte die Markteinführung ein Jahr später, bis zum Produktionsende im Mai 2014 wurden hierzulande insgesamt 42.000 Fahrzeuge zugelassen.
„Nachdem schon die auf 1.927 Einheiten limitierte, exklusive First Edition des Volvo XC90 weltweit binnen 47 Stunden ausverkauft war, sind seit Verkaufsstart in Deutschland mehr als 2.000 Bestellungen für das neue Modell eingegangen. Dieses erste Zwischenergebnis ist ein Beweis dafür, dass wir mit dem Fahrzeug in jeder Hinsicht das Herz der Kunden und Interessenten erobert haben: Der neue Volvo XC90 verbindet markantes Design mit innovativen Motoren, fortschrittlichen Assistenzsystemen sowie Bedienkomfort auf höchstem Niveau. Das ist eine Erfolgsformel, mit der das Produkt neue und loyale Kunden gleichermaßen überzeugt“, freut sich Thomas Bauch, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH.
Wie geplant ist Ende Januar 2015 die Produktion der zweiten Modellgeneration im Volvo Stammwerk in Göteborg-Torslanda angelaufen. Zu den ersten gebauten Versionen gehören die Fahrzeuge der Volvo XC90 First Edition. Von diesen Modellen mit exklusiver, kaum Wünsche offen lassender Ausstattung sowie einer persönlichen Seriennummer auf den illuminierten Einstiegsleisten kommen 122 Fahrzeuge nach Deutschland. Die Anzahl der limitierten Editionsmodelle nimmt das Gründungsjahr von Volvo auf – 1927.
Der neue Volvo XC90 ist in Verbindung mit drei effizienten und leistungsstarken Drive-E Motorisierungen, die über 2,0 Liter Hubraum und vier Zylinder verfügen, erhältlich: der 235 kW (320 PS) starke Turbobenziner T6 AWD, der 165 kW (225 PS) starke Diesel D5 AWD und der T8 Twin Engine. Dieser innovative Antriebsstrang kombiniert einen Benzin- mit einem Elektromotor und erreicht so eine Systemleistung von 294 kW (400 PS) – bei CO2-Emissionen von lediglich 59 g/km.
Übersicht der Einstiegspreise

Volvo XC90 D5 AWD Kinetic 165 kW (225 PS) 53.400 Euro
Volvo XC90 T6 AWD Kinetic 235 kW (320 PS) 57.700 Euro
Volvo XC90 T8 Twin Engine Momentum 235 + 59 kW (320 + 80 PS) 76.705 Euro

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC90:
2,5 – 8,0 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 59 – 186 g/km,
CO2-Effizienzklasse: A+ – C.

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

Text+ Foto: Volvocars.de

Auch Interessant

In diesem Beitrag