Neues Feinkostgeschäft bereichert Görlitzer Innenstadt

Neues Feinkostgeschäft bereichert Görlitzer Innenstadt.  Am 09. Oktober 2015 eröffnet in der Jakobstraße 5a mit Fein(e)kost ein weiteres Ladengeschäft. Auf ca. 130 qm Fläche werden Kunden zukünftig verschiedene...

244
244
Neues Feinkostgeschäft bereichert Görlitzer Innenstadt.
Neues Feinkostgeschäft bereichert Görlitzer Innenstadt. 

Am 09. Oktober 2015 eröffnet in der Jakobstraße 5a mit Fein(e)kost ein weiteres Ladengeschäft. Auf ca. 130 qm Fläche werden Kunden zukünftig verschiedene Delikatessen angeboten, u.a. frische Oliven, Pasteten, unterschiedliche Käsesorten, ausgewählte Wurstwaren sowie Fisch und Meeresfrüchte, ausgefallene Schokolade und Kaffee. In einer offenen Küche wird ein Koch frische Salate, Tartes, Desserts sowie kleine Speisen zubereiten.

„Von Görlitz waren wir sofort begeistert und fanden hier neben der Inspiration auch den perfekten Standort und die nötige Unterstützung für unser Vorhaben.“ so die beiden Investoren Udo Schadler und Janni Zamanakis. Die für Wirtschaftsförderung zuständige Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) begleitete die Herren seit März 2015 tatkräftig bei den Vorbereitungen, u.a. bei der Standortsuche, als Ämterlotse und Vermittler. „Wir freuen uns sehr, dass sie ihre Ideen ausgerechnet in Görlitz verwirklicht haben und so das Angebot in der Innenstadt kreativ ergänzen.“ so Eva Wittig, Prokuristin der EGZ.  Auch zukünftig will man junge und kreative Köpfe begeistern, ihre Geschäftsideen in der Görlitzer Innenstadt zu verwirklichen.

Udo Schadler und Janni Zamanakis haben noch weitere Pläne für ihr Geschäft Fein(e)kost: so sollen Mittagstisch, Workshops, Weinproben, Literaturabende und Produktvorstellungen die Gäste für den Laden begeistern. Für den nächsten Sommer ist geplant, den Gartenbereich zum „Vorleser-Garten“ mit Freisitz umzugestalten. Die Inspiration dazu kam von dem Hollywood-Film „Der Vorleser“, der u.a. in der Jakobstraße 5a gedreht wurde.

Weitere Informationen unter www.fein-e-kost.de

Auch Interessant

In this article