Planetarium Bautzen lädt zum Frühlingshimmel gucken ein

Die Schulsternwarte Bautzen, Czornebohstraße 82, lädt am Mittwoch, 30. Mai 2012, um 19.00 Uhr, zu ihrer nächsten Planetariumsveranstaltung ein. Thema des Abends ist der Sternhimmel am Äquator und...

681
681

Die Schulsternwarte Bautzen, Czornebohstraße 82, lädt am Mittwoch, 30. Mai 2012, um 19.00 Uhr, zu ihrer nächsten Planetariumsveranstaltung ein. Thema des Abends ist der Sternhimmel am Äquator und auf der Südhalbkugel. Zusätzlich zur Darstellung des aktuellen Frühlingssternhimmels und der Planetenpositionen wird das Planetarium auf die Position des Äquators eingestellt und der Sternhimmel am Äquator gezeigt. Gleichzeitig wird damit deutlich, welche Sternbilder und besonderen astronomischen Objekte von der Südhalbkugel beobachtbar sind, zum Beispiel das Sternbild des „Zentauren“ oder „Das Kreuz des Südens“. Warum haben die Sternbilder des Südens solche Namen wie „Chemische Ofen“, „Dreieck“, „Zirkel“ oder „Tafelberg“.

Bei wolkenlosem Himmel werden zusätzlich zu den Veranstaltungen Beobachtungen mit den Fernrohren der Sternwarte durchgeführt. Parkplätze stehen auf dem Gebiet der Sternwarte zur Verfügung. Der Eintritt für diese Veranstaltungen beträgt 3 € für Erwachsene, ermäßigt 2 €, Familienkarte 5 €.

Weitere Informationen und Veranstaltungen der Sternwarte Bautzen:

www.sternwarte-bautzen.de

Auch Interessant

In diesem Beitrag