Polizeibericht aus Bautzen

16-Jährige bedrängt Bautzen, Hintere Reichenstraße, 24.04.2017, gegen 14:30 Uhr Am Montagnachmittag soll in Bautzen eine 16-Jährige an der Hintere Reichenstraße von drei jungen Männern bedrängt worden sein. Dabei...

521
521

16-Jährige bedrängt

Bautzen, Hintere Reichenstraße, 24.04.2017, gegen 14:30 Uhr

Am Montagnachmittag soll in Bautzen eine 16-Jährige an der Hintere Reichenstraße von drei jungen Männern bedrängt worden sein. Dabei sollen zwei der Unbekannten an ihr Gesäß sowie die Brust gefasst haben und anschließend weitergelaufen sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (mf)

 

Zeugen zu Schubsattacke gesucht

Bautzen, OT Nordostring, Martin-Hoop-Straße, 22.04.2017, 12:30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Samstag, den 22. April 2017, gegen 12:30 Uhr in Bautzen ereignet hat. Eine 61-Jährige war fußläufig auf der Martin-Hoop-Straße in Richtung Stieberstraße unterwegs, als ihr nach der Einmündung Paulistraße eine derzeit unbekannte Person entgegen kam. Diese schubste die Frau plötzlich gegen einen Zaun und rannte anschließend über die Paulistraße in Richtung Löbauer Straße davon. Die 61-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Geschädigte konnte nicht genau erkennen, ob es sich beim Täter um einen Mann oder eine Frau handelte. Womöglich hatte die Person aber geschminkte Lippen. Zudem war sie mit einer grauen Strickjacke und einer Jeanshose bekleidet. Der oder die Unbekannte wirkte jugendlich und schlank. Die Person war schätzungsweise 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und hatte gelockte braune Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Der Haarbund hing aber nicht wie üblich hinten am Kopf herunter, sondern soll weiter oben am Haupt gewesen sein. Die Motivation des Täters beziehungsweise der Täterin ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder die Informationen zur unbekannten Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen (Telefon 03591 356-0)  oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ts)

 

Audi S 4 entwendet und auf Parkplatz aufgefunden

Bautzen, Steinstraße, 24.04.2017, 20:30 Uhr – 21:30 Uhr

Am Montagabend haben in Bautzen Unbekannte einen gelben Audi S 4 entwendet. Die Täter waren offenbar in eine Umkleide an der Steinstraße eingedrungen, hatten aus einer Sporttasche den Fahrzeugschlüssel gestohlen und damit den Wagen gestartet. Wenig später fanden Beamte des Polizeireviers Bautzen den etwa 17 Jahre alten Pkw unbeschädigt und verschlossen auf einem Parkplatz am Schützenplatz wieder. Die Streife stellte das Fahrzeug sicher, Kriminaltechniker sicherten Spuren und übergaben den Audi wenig später an den Eigentümer. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (mf)

Auch Interessant

In diesem Beitrag