Renault Twingo erhält umfassende Modellpflege

-Anzeige- Foto: Renault Der Renault Twingo erhält im Rahmen einer umfassenden Modellpflege als erstes Serienmodell das neue Renault Markengesicht. Kennzeichen ist der große, aufrecht stehende Renault Rhombus vor...

495
495

-Anzeige-

Foto: Renault
Foto: Renault

Der Renault Twingo erhält im Rahmen einer umfassenden Modellpflege als erstes Serienmodell das neue Renault Markengesicht. Kennzeichen ist der große, aufrecht stehende Renault Rhombus vor dunklem Hintergrund, der sich zwischen den Scheinwerfern erstreckt und die Breite des Fahrzeugs betont. Als weitere Stilelemente verleihen neu gestaltete Hauptscheinwerfer und großformatige runde Nebelleuchten dem populären Kompaktwagen eine noch ausdrucksvollere Erscheinung. In neuer Optik präsentiert sich auch der große Lufteinlass in der Frontschürze. Mit geringem Kraftstoff­verbrauch (ab 3,4 l/100 km) und niedrigen CO2-Emissionen (ab 90 g/km) gibt der Twingo darüber hinaus ein klares Bekenntnis zu höchster Umweltschonung.

Wandlungsfähiger Innenraum mit großem Platzangebot

Die Gesamtlänge von 3.687 Milli­metern garantiert in Kombination mit dem langen Radstand von 2.367 Milli­metern großzügige Innen­raummaße. Die Innenraumhöhe ab der Sitzfläche beträgt vorne 897 Millimeter und hinten 868 Millimeter bei Versionen mit einteiliger Rücksitzbank.

Das Koffer­raumvolumen liegt beim Twingo mit verschiebbaren Fond-Einzelsitzen in vorderster Stellung bei 285 Litern nach VDA-Norm (Version mit einteiliger Rückbank: 230 Liter). Bei umgelegter Rückbank beträgt die Ladekapazität 951 Liter beziehungsweise 959 Liter bei der Variante mit umgeklappten Einzelrücksitzen.

Quelle: Renault

Auch Interessant

In diesem Beitrag