Schirgiswalde krönt zum 20. Apfelfest die neue Königin

Nicole Schuster ist die neue Schirgiswalder Apfelkönigin. Foto: Stephanie Härtwig Das Geheimnis der neuen Hoheit rund um das Schirgiswalder Apfelfest 2014/2015 ist gelüftet. Nicole Schuster übernimmt nach Astrid...

415
415
Nicole Schuster ist die neue Schirgiswalder Apfelkönigin. Foto: Stephanie Härtwig
Nicole Schuster ist die neue Schirgiswalder Apfelkönigin. Foto: Stephanie Härtwig

Das Geheimnis der neuen Hoheit rund um das Schirgiswalder Apfelfest 2014/2015 ist gelüftet. Nicole Schuster übernimmt nach Astrid Krsanowski das Amt der Schirgiswalder Apfelkönigin und wird am Sonntag, den 05.10.2014 im Rahmen des Apfelfestes auf dem Obermarkt um 15:00 Uhr von Ihrer Vorgängerin und dem Bürgermeister Sven Gabriel gekrönt. Nicole Schuster kommt gebürtig aus der Ortschaft Callenberg der Stadt Schirgiswalde-Kirschau und ist 25 Jahre jung. Mit Ihrer Heimat ist sie seit eh und je stark verbunden. Sei es durch ihre langjährige Mitgliedschaft beim Schirgiswalder Faschingsclub und des Amtes als Funkenmariechen während der Faschingszeit oder ihre Leidenschaft zu Pferden, die sie auf dem Reiterhof in Schirgiswalde pflegt. Neben dem Reiten ist auch Tanzen Ihr absolutes Hobby. Als gelernte Restaurantfachfrau weiß sie wohl ganz genau, wie wichtig es ist, die eigene Region zu vertreten, um Touristen für unsere Region zu begeistern und freut sich voller Verantwortung und Motivation auf ihr Amt als neue Schirgiswalder Apfelkönigin. Ihre Lieblingsapfelsorte ist „Cripps Pink“, die auch als „Pink Lady“ bekannt ist.

Auch Interessant

In this article