Sommerbepflanzung für die Bautzener Innenstadt

Bis zum Sommeranfang sind es noch einige Tage. Doch viele fleißige Hände, von Mitarbeitern der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen wechseln zurzeit die Bepflanzung von Frühjahrs- auf Sommerbepflanzung im Stadtgebiet. Auch in diesem...

577
577

Bis zum Sommeranfang sind es noch einige Tage. Doch viele fleißige Hände, von Mitarbeitern der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen wechseln zurzeit die Bepflanzung von Frühjahrs- auf Sommerbepflanzung im Stadtgebiet. Auch in diesem Jahr wurden wieder für jede Pflanzfläche individuelle und sehr farbenfrohe Gestaltungen geplant. Die Gärtner der BBB-Umwelt werden in den nächsten Tagen mehr als 20.000 Pflanzen setzten, die nun nicht nur die Bautzener Bürger sondern auch die Touristen erfreuen. Es werden Pflanzen mit so klangvollen Namen wie: Ipomoea batatas ‚Sweet Georgia Purple Heart‘ (Süßkartoffel); Heliotropium arborescens ‚Nautilus Blue‘ (Vanilleblume); Salvia coccinea ‚Lady in Red‘ (roter Salbei) in den Anlagen eingesetzt.

Auch Interessant

In this article