Startplatz in Badewannen-Draisine sichern

Zum siebten Mal verwandelt sich der Bergener Ring in eine Rennpiste mit  Partycharakter. Am Sonntag, den 10. September 2017 steigt ab 12 Uhr das traditionelle Ottendorfer Draisine-Rennen. Ab...

466
466

Zum siebten Mal verwandelt sich der Bergener Ring in eine Rennpiste mit  Partycharakter. Am Sonntag, den 10. September 2017 steigt ab 12 Uhr das traditionelle Ottendorfer Draisine-Rennen. Ab sofort läuft die Anmeldung für die insgesamt 30 Startplätze. Die Startgebühr beträgt 20,00 Euro pro Crew. Kindermannschaften (bis 13 Jahre) nehmen kostenlos teil und bekommen wie die Damenteams eine eigene Wertung.

Der Countdown läuft: In knapp vier Monaten glüht der ca. 200 Meter lange Schienenstrang in Ottendorf Okrilla wieder, wenn bis zu 30 Teams um den begehrten KÖNIG-BÄDER-Pokal wetteifern. Noch ist genügend Zeit, um Muskeln und Kondition auf Vordermann zu bringen, um am 10. September die Vorjahressieger ACO Akrobaten Support herauszufordern. Die Ottendorfer schafften bei ihrer Premiere in der Badewannen-Draisine direkt den Sprung auf das oberste Siegertreppchen. Veranstalter Torsten König: „Wie ich werden viele Zuschauer an das denkwürdige Rennen im vergangenen Jahr zurückdenken, als die vierfachen Gewinner der Liga der außergewöhnlichen Biertrinker entthront wurden. Das Rennen ist also immer für eine Überraschung gut. Neben der spannenden Läufen freue ich mich auch auf  die tolle Stimmung an der Strecke.“ Das sportliche Spektakel wird auch in diesem Jahr begleitet von einem Fest für die ganze Familie mit Musik, Hüpfburg und Leckereien.

Wer beim Rennen mitfahren möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden. Die 30 Startplätze sind begehrt. Anmeldungen sind ab sofort unter http://www.koenig-baeder.de/draisine-rennen/ möglich. Die Startgebühr beträgt 20,00 Euro pro Mannschaft. Gestartet werden kann zu zweit, dritt oder viert. Die Wertung erfolgt nach zwei Zeitläufen. Das schnellste Team gewinnt den „KÖNIG-BÄDER-Pokal“. Für Frauen- und Kindermannschaften (bis 13 Jahre) gibt es jeweils eine Extra-Wertung. Außerdem entfällt für den Nachwuchs die Startgebühr. Einen Sonderpreis bekommt das Team mit dem ausgefallensten Renn-Outfit.

Auch Interessant

In diesem Beitrag