Tag der offenen Tür an der Lernförderschule

Die Schule und Hort der Schule zur Lernförderung „Am Schützenplatz“ laden am Dienstag, dem 15. Oktober 2013, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür...

469
469
Die Schule und Hort der Schule zur Lernförderung „Am Schützenplatz“ laden am Dienstag, dem 15. Oktober 2013, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in das kürzlich eingeweihte Gebäude ein. Foto: Stadt Bautzen
Die Schule und Hort der Schule zur Lernförderung „Am Schützenplatz“ laden am Dienstag, dem 15. Oktober 2013, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in das kürzlich eingeweihte Gebäude ein. Foto: Stadt Bautzen

Die Schule und Hort der Schule zur Lernförderung „Am Schützenplatz“ laden am Dienstag, dem 15. Oktober 2013, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in das kürzlich eingeweihte Gebäude ein. Bei Führungen durch die neue Schule und die neuen Außenanlagen können Eltern und Schüler, deren Freunde und Bekannte, alle Nachbarn und alle interessierten Bautzener Bürger einen Blick in die moderne Einrichtung werfen, die in den vergangenen zwei Jahren umfassend saniert wurde. Schülerlotsen, Lehrer und Erzieher stehen bereit, um die neuen Räume zu zeigen und von der Freude zu berichten, wie hier seit dem ersten Schultag am 26. August 2013 gelernt und gelehrt werden kann, wie Sport getrieben und gesungen und gelacht wird und auch eine außerunterrichtliche Förderung der Schülerinnen und Schüler angeboten wird. Klassenzimmer und Fachkabinette sowie der Innenhof mit Klassenzimmer im Grünen öffnen für alle Interessierten die Türen und geben Einblicke in die Lernwelten der ca. 300 Kinder und Jugendlichen dieser besonderen und besonders schönen Schule.

Stadtverwaltung Bautzen

Auch Interessant

In diesem Beitrag