Teddy-Krankenhaus in Bautzen lädt ein

Am 7. November, von 10 bis 17 Uhr, öffnen sich die Türen zum Tag der offenen Tür in der neuen Kinder- und Frauenklinik. Ein besonderer Höhepunkt ist das...

638
638

Am 7. November, von 10 bis 17 Uhr, öffnen sich die Türen zum Tag der offenen Tür in der neuen Kinder- und Frauenklinik. Ein besonderer Höhepunkt ist das stattfindende „Teddy-Krankenhaus“ in der neuen Kinderambulanz. Unsere kleinen Gäste und ihre Familien erwarten zudem viele kindgerechte Attraktionen. Die kleinen Patienten aus dem Krankenhaus sowie Kinder aus der Umgebung, ihre Eltern, Großeltern und alle interessierten Besucher sind herzlich eingeladen, einen ganzen Samstag lang das Krankenhaus einmal von der spielerischen Seite zu erleben und viel Wissenswertes zu den neuen Kliniken zu erfahren. Eine besondere Attraktion ist sicherlich das „Teddy-Krankenhaus“ – eine „Klinik“ für alle Puppenmuttis und Kuscheltiervatis, deren kleine Lieblinge erkrankt sind und vom „Teddy-Doktor“ untersucht werden müssen.

Ziel des Teddy-Krankenhauses ist es, dass Kinder die Angst vor einem Arztbesuch oder einem Krankenhausaufenthalt verlieren. Sie sollen auf spielerische Art und Weise mit dem ärztlichen Handeln vertraut gemacht werden. Die Sprechstunden im Krankenhaus finden von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Im Festzelt gibt es u.a. Livemusik und gegen 15.30 Uhr tritt Clown Tasso mit seiner artistischen Bühnenshow auf und lädt zum Mitmachen groß und klein herzlich ein.

Auch Interessant

In diesem Beitrag