Verkehrseinschränkungen wegen Osterreiter

Auch in diesem Jahr wird am Ostersonntag, dem 16. April 2017, das traditionelle Osterreiten von Bautzen in die Nachbargemeinde Radibor und zurück stattfinden. Die Reitergruppe aus Baschütz wird...

904
904

Auch in diesem Jahr wird am Ostersonntag, dem 16. April 2017, das traditionelle Osterreiten von Bautzen in die Nachbargemeinde Radibor und zurück stattfinden. Die Reitergruppe aus Baschütz wird über die Muskauer Straße, Am Stadtwall, Dr.-M.-Grollmuß-Straße zum Sammelpunkt Wendischer Graben reiten (Start Baschütz ca. 9.10 Uhr, Ankunft Bautzen/Wendischer Graben ca. 10.15 Uhr).

Wie schon in den vergangenen Jahren, werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Veranstaltungsablaufes  Verkehrsbeschränkungen im ruhenden und fließenden Verkehr entlang der Prozessionsstrecke erforderlich. Hierbei inbegriffen sind der Kirchplatz sowie kurzzeitige Sperrungen des Wendischen Grabens und die Querung der Steinstraße im Bereich der Liebfrauenkirche.

Weiterhin wird der gesamte Altstadtbereich zur Gewährleistung der Sicherheit der Veranstaltungsteilnehmer und Besucher in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr für den Fahrverkehr gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger wird in diesem Zeitraum ausschließlich über die Innere Lauenstraße möglich sein. Die Ausfahrt aus dem Altstadtbereich ist über die Innere Lauenstraße, Kesselstraße bzw. Schülerstraße und Hintere Reichenstraße frei.
Für Besucher der Veranstaltung stehen Parkplätze Am Schützenplatz und Schliebenstraße zur Verfügung. Beide Parkplätze sind ausgewiesen.

Auch Interessant

In diesem Beitrag