Verkehrseinschränkungen zum Bautzener Frühling

Im Zuge unseres diesjährigen „Bautzener Frühlings“ kommt es im Innenstadtbereich am Wochenende vom 27. bis 29. Mai 2016 zu folgenden Verkehrseinschränkungen: Für den Gesamtzeitraum des Bautzener Frühlings wird...

818
818

Im Zuge unseres diesjährigen „Bautzener Frühlings“ kommt es im Innenstadtbereich am Wochenende vom 27. bis 29. Mai 2016 zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

Für den Gesamtzeitraum des Bautzener Frühlings wird die Bautzener Altstadt für den Durchgangsverkehr generell gesperrt, eine Zufahrt ist nur noch für Anlieger möglich. Ebenfalls für den Gesamtzeitraum Bautzener Frühling ist der Fleischmarkt für den Fahrverkehr aus Richtung An den Fleischbänken bzw. in Richtung An den Fleischbänken voll gesperrt (Ostseite Fleischmarkt). Eine Durchfahrt auf der Westseite des Fleischmarktes (Achse zwischen Rathaus und Dom) wird gewährleistet.

Weitere Sperrungen:

Freitag, 27. Mai, und Sonnabend, 28. Mai 2016 – Buttermarkt
Am 27. und 28. Mai 2016 wird jeweils in der Zeit von 18.00 bis 1.00 Uhr des Folgetages die Zufahrt zum Buttermarkt aufgrund von Musikveranstaltungen voll gesperrt. Die Bewohnerparkflächen auf dem Buttermarkt stehen in diesen Zeiträumen ebenfalls nicht zur Verfügung. Durch die Sperrung der Zufahrt zum Buttermarkt ist die Abfahrt von der Hinteren Reichenstraße innerhalb der Veranstaltungszeiträume nur noch über die Haunsteingasse möglich.

Sonnabend, 28. Mai 2016
Von 7.00 bis ca. 18.00 Uhr sind die Innere Lauenstraße, ab Einmündung Kesselstraße, sowie die Durchfahrt Hauptmarkt / Fleischmarkt wegen des „Tages der Vereine“ voll gesperrt. Für Anlieger ist in diesem Zeitraum eine Zu- und Abfahrt nur über die Wendische Straße / An den Fleischbänken / An der Petrikirche möglich. Die Zufahrt zur Reichenstraße wird bis 10.00 Uhr gewährleistet.

Da durch die umfangreichen Sperrungen viele Parkflächen entfallen, werden die Bewohner der Altstadt gebeten, ihre Fahrzeuge im Bedarfsfall auf dem Schützenplatz zu parken.

Auch Interessant

In this article