Volksbank Dresden-Bautzen eG übergibt 6.000 Euro an Vereine

Sechs Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Dresden-Bautzen eG können sich über eine finanzielle Starthilfe für ihre Aktivitäten im Jahr 2019 freuen. Im Rahmen der regionalen Mitgliederveranstaltungen übergaben...

363
363

Sechs Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Dresden-Bautzen eG können sich über eine finanzielle Starthilfe für ihre Aktivitäten im Jahr 2019 freuen. Im Rahmen der regionalen Mitgliederveranstaltungen übergaben die jeweils zuständigen Regionalmarktleiter eine Spende in Höhe von jeweils 1000 Euro.

Im Regionalmarkt Bautzen/Sohland ging die Spende zu gleichen Teilen (je 500 Euro) an die Kegelabteilung des SV Baruth und die Tanzabteilung des MSV Bautzen. Die anwesenden Vereinsvertreter freuten sich sehr über die Starthilfe aus den Händen von Regionalmarktleiter Hagen Ebert (vierter v.r.).

Für Hagen Ebert ist die Unterstützung „ein Teil unseres genossenschaftlichen Selbstverständnisses. Wir unterstützen Sport, Kultur und soziales Engagement. Die Bewahrung von regionalen Traditionen ist uns ein wichtiges Anliegen. Das ist auch unseren Kunden wichtig.“

Die weiteren Spendenempfänger in den anderen Regionalmärkten waren:
Förderverein Freiwillige Feuerwehr Dresden Gompitz
Radebeuler Ballspiel Club
DJK Blau Weiß Wittichenau
SV 1911 Großröhrsdorf
Stiftung Arbeit und Leben Wilsdruff

Auch Interessant

In diesem Beitrag