Volleyball begeistert junge Talente

Am Wochenende des 21. und 22.10.17 fand das nunmehr vierte Sichtungscamp der Abteilung Volleyball des MSV Bautzen 04 statt. Auch dieses Mal gelang es in Zusammenarbeit mit Dirk...

590
590

Am Wochenende des 21. und 22.10.17 fand das nunmehr vierte Sichtungscamp der Abteilung Volleyball des MSV Bautzen 04 statt. Auch dieses Mal gelang es in Zusammenarbeit mit Dirk Lommatzsch als Sichtungstrainer des Sächsischen Volleyballverbands, ca. 30 talentierte junge Mädchen und Jungen aus Bautzener Schulen und dem Umfeld einzuladen. Leider konnte die bisher sehr erfolgreiche  Zusammenarbeit mit zwei Grundschulen durch Absagen seitens der Schulleitungen nicht fortgesetzt werden.  Allen anderen Schulen und Sportlehrern sei an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung gedankt.

Die Mädchen und Jungen der 2.und 3.Klassen erlernten am Wochenende unter Anleitung der Jugendtrainer mit großer  Begeisterung erste Techniken des Volleyballs. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen jungen Spielerinnen und Spielern der Volleyballabteilung, welche erfolgreich erste Trainererfahrungen sammeln konnten. Unter Beobachtung zahlreicher Eltern zeigten die Kinder bei kleinen Wettkämpfen mit viel Freude und Ehrgeiz das gerade Erlernte. Zu Recht konnten sie stolz auf ihre Leistungen sein. Als Erinnerung erhielt jedes Kind ein Camp-Shirt, welches hoffentlich bald einem Trikot des MSV Bautzen 04 weicht.

Nun sind die Verantwortlichen voller Erwartung, bei wem die Freude zum Volleyball geweckt wurde.

Steffen Rudolph, Jugendwart Abt. Volleyball

Auch Interessant

In diesem Beitrag