Zwei junge Gitarrenvirtuosen zu Gast in Bautzen

Wenn am Sonnabend, dem 1.April 2017 ab 19.30 Uhr im Saal des sorbischen Museums auf der Ortenburg zwei junge Gitarrenvirtuosen die Bühne betreten, ist absolute Hochspannung garantiert. Die...

633
633

Wenn am Sonnabend, dem 1.April 2017 ab 19.30 Uhr im Saal des sorbischen Museums auf der Ortenburg zwei junge Gitarrenvirtuosen die Bühne betreten, ist absolute Hochspannung garantiert. Die Bautzener Kammerkonzerte präsentieren in einem Doppelkonzert mit Sönke Meinen und Karlijn Langendijk zwei absolute europäische Nachwuchstalente im Akustikgitarrenbereich.

Dabei treffen Nylonsaiten auf Stahlsaiten, Balladen auf rasante Stücke, eigene Kompositionen auf Coverversionen. Nicht Klassik ist angesagt, sondern Weltmusik, Pop, jazzig, kraftvoll, melancholisch – eben Akustikgitarre.

Während Sönke Meinen seit 2011 bei den renommierten Musikern Thomas Fellow, Stephan Bormann und Reentko Dirks an der Hochschule für Musik in Dresden studiert, kann Meinen bereits auf über 300 Konzerte in verschiedenen Projekten zurückblicken. Neben seinen Solokonzerten spielt Meinen regelmäßig mit Jazzgitarrist Philipp Wiechert, dem dänischen Violinenvirtuosen Bjarke Falgren oder Jazzsängerin Anna-Lucia Rupp. Er teilte sich bereits mit Musikern wie Tommy Emmanuel, Adam Rafferty, Joscho Stephan und Joe Robinson die Bühne. Sönke Meinen ist Gewinner des weltgrößten Gitarrenwettbewerbs „Guitar Masters 2016“ in Breslau und Preisträger des Open Strings Gitarrenwettbewerbs 2008 und des European Guitar Awards 2016. Zudem wurde er 2014 mit dem Deutschlandstipendium und 2015 mit dem Eco-Musikförderpreis ausgezeichnet. 2016 wurde er „Artesano Guitarist of the Year“. Sönke Meinens Soloalbum „Perpetuum Mobile“ erschien im August 2016 bei DR. HEART MUSIC.

Karlijn Langendijk ist seit ihrer Geburt von Gitarrenmusik umgeben. Durch ihren Vater inspiriert, griff sie schnell selbst zum Instrument. Ausgehend von Fingerstyle-Gitarre und klassischer und moderner Konzertmusik schreibt sie heute ihre eigene Musik, mit der sie schon mit Gitarristen wie Tommy Emmanuel, Peter Finger und Gareth Pearson die Bühne teilte sowie durch Deutschland und China tourte. Mit dem Akustikgitarristen Tim Urbanus veröffentlichte sie bereits ihr Debütalbum „Leap Of Faith“ bei dem angesehenen Label „Acoustic Music Records“.

Seit 2012 studiert Langendijk an den Musikhochschulen in Utrecht und Dresden und wird von renommierten Musikern wie Thomas Fellow, Reentko Dirks, Nora Buschmann und Albert van Veenendaal unterrichtet. Karlijn erhält eine riesige Aufmerksamkeit durch virale Videos mit z.T. einer halben Million Aufrufen.

Beim Bautzener Konzert wird die solistische Seite jedes Künstlers im Vordergrund stehen, das gemeinsame Musizieren am Ende des Konzertes wird mit großer Spannung erwartet.

Restkarten im Vorverkauf erhalten Sie für 14 EUR/ermäßigt 11 EUR  im Musikhaus Löbner und der Bautzen-Information (Abendkasse 16/13 EUR).

Auch Interessant

In diesem Beitrag