Karl-May-Spiele Bischofswerda 2021

Über 60 Darsteller und Statisten, fünf Pferde, zwei Esel, Hühner und ein Greifvögel spielen im Karl-May-Spiel 2021 „Unter Geiern- Der Geist des Llano Estacado“ mit. Über 800 Zuschauer...

810
810

Über 60 Darsteller und Statisten, fünf Pferde, zwei Esel, Hühner und ein Greifvögel spielen im Karl-May-Spiel 2021 „Unter Geiern- Der Geist des Llano Estacado“ mit. Über 800 Zuschauer sahen die beiden Premierenvorstellungen am vergangenen Sonntag auf der Waldbühne Bischofswerda. Zur Premiere der Kinderbesetzung wurde der Namensgeber und Schirmherr der Bischofswerdaer Spielgemeinschaft begrüßt. Überrascht wurde der Schauspieler Gojko Mitic dabei mit einem Namensvetter und einem Kleindarsteller im wahrsten Sinne. Der Geschäftsführer des Westlausitzer Fußballverbandes Gojko Sinde sei der bisher erste und einzige Namensvetter in Deutschland, den er kennengelernt habe, so der Schauspieler nach der Veranstaltung. Gemeinsam mit seiner Mutter überraschte auch Jens Rußig aus Großdrebnitz den DEFA-Chefindianer Gojko Mitic. Jens Rußig war nämlich das Baby im ersten DEFA-Indianerfilm „Die Söhne der Großen Bärin.“, welcher auch im Polenztal gedreht wurde. Mit Zeitungsauschnitte und eine Quittung ließen Gojko Mitic, Jens Rußig und seine Mutter Erinnerungen an die Dreharbeiten 1965 wachwerden.

Die Spielgemeinschaft „Gojko Mitic“ Bischofswerda hofft nun an den nächsten Wochenenden weiter auf viele Zuschauer. Bleibt die Inzidenz der Corona-erkrankungen im Kreis Bautzen weiter unter 10, kann auch weiter auf Tests und Maskenpflicht verzichtet werden. Auch Restkarten werden dann noch an der Tageskasse erhältlich sein.

Zum Service gehören auch ein kostenloser Bus-Shuttle, kostenfreie Parkplätze und die Freiluftgaststätte mit einem reichlichen Angebot an Speisen und Getränken.

Die weiteren Spieltermine der Karl-May-Spiele Bischofswerda 2021

„Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“

Freitag             09.07.2021      18.00 Uhr und 21.00 Uhr

Samstag           10.07.2021      16.00 Uhr und 19.00 Uhr

Sonntag           11.07.2021      16.00 Uhr und 19.00 Uhr

Montag            12.07.2021      18.00 Uhr 

Freitag             16.07.2021      18.00 Uhr und 21.00 Uhr

Samstag           17.07.2021      16.00 Uhr und 19.00 Uhr

Sonntag           18.07.2021      16.00 Uhr und 19.00 Uhr

Montag            19.07.2021      18.00 Uhr 

Freitag             23.07.2021      18.00 Uhr und 21.00 Uhr

Samstag           24.07.2021      16.00 Uhr K und 19.00 Uhr

Sonntag           25.07.2021      16.00 Uhr K und 19.00 Uhr

Fotos: Peter Stürzner

In this article