Stadtführungen in Bischofswerda wieder möglich

Ab Sonnabend, dem 26. Juni 2021, werden wieder regelmäßig öffentliche Stadtführungen in Bischofswerda angeboten. An diesem Tag laden die Stadtführer ab 11 Uhr herzlich zu einer öffentlichen Stadtführung...

323
323

Ab Sonnabend, dem 26. Juni 2021, werden wieder regelmäßig öffentliche Stadtführungen in Bischofswerda angeboten. An diesem Tag laden die Stadtführer ab 11 Uhr herzlich zu einer öffentlichen Stadtführung durch den historischen Altstadtkern ein.Der verheerende Stadtbrand von 1813 hatte damals kaum etwas verschont. Und dennoch lassen sie sich vielerorts finden: die Zeugen vergangener Zeiten. „Gehen Sie mit auf Spurensuche und lernen Sie Bischofswerdas bewegende Geschichte bei einem einstündigen Spaziergang durch die verwinkelten Altstadtgassen kennen“, laden die ehrenamtlichen Stadtführer nicht nur auswärtige Gäste ein, Bischofswerdaer Geschichte kurzweilig und informativ gemeinsam zu entdecken.

Treffpunkt ist am Mediaturm auf dem Altmarkt. Die Teilnahme an der öffentlichen Führung kostet drei Euro pro Person. Karten dafür sind im Bürger- und Tourismusservice des Rathauses, Altmarkt 1, erhältlich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Voraussichtliche Termine unter Vorbehalt!
Sa., 24. Juli 2021, 11 UhrDurch die historische Altstadt
Sa., 21. August 2021, 11 UhrDurch die historische Altstadt
So., 12. September 2021, 11 UhrDurch die historische Altstadt
So., 12. September 2021, 16 UhrEin „Grüner Gürtel“ um den Altstadtkern
So., 26. September 2021, 15 UhrLebendige Stadtführung
Sa., 23. Oktober 2021, 11 UhrDurch die historische Altstadt

Foto: Stadt Bischofswerda

In this article