Verkehrsbeschränkungen in Bischofswerda

Aufgrund des geförderten Breitbandausbaus durch die SachsenEnergie AG kommt es voraussichtlich ab Mittwoch, dem 17. März 2021, bis Donnerstag, dem 1. April 2021, zur Vollsperrung des Kirchplatzes. Es...

246
246

Aufgrund des geförderten Breitbandausbaus durch die SachsenEnergie AG kommt es voraussichtlich ab Mittwoch, dem 17. März 2021, bis Donnerstag, dem 1. April 2021, zur Vollsperrung des Kirchplatzes. Es handelt sich dabei um die vierten und fünften Teilbauabschnitte, welche vorbehaltlich des pünktlichen Abschlusses der Maßnahme auf der Fleischergasse beginnen. Die genauen Bauzeiträume werden den betroffenen Anwohnern und Gewerbetreibenden von der ausführenden Firma Bistra Bau GmbH & Co. KG direkt bekanntgegeben.

Die Zufahrt zu anliegenden Grundstücken kann aufgrund der geringen Straßenbreiten in dieser Zeit nicht gewährleistet werden, fußläufig bleiben Häuser und Grundstück jedoch erreichbar. Notwendige Abstimmungen sind vor Ort mit der zuständigen Baufirma durchzuführen.

Ebenfalls bis Gründonnerstag, aber bereits ab Montag, dem 15. März 2021, sorgt der Breitbandausbau auf der Neustädter Straße für Verkehrsbeschränkungen. Die Sperrung betrifft den Bereich zwischen der Zufahrtsstraße zum Hagebau Baustoffhandel, Am Güterbahnhof, und der Belmsdorfer Straße. Es kommt dabei zur Aufstellung einer vorübergehenden Baustellenlichtsignalanlage (LSA). Diese deckt den gesamten Bereich inklusive Kreisverkehr auf der Neustädter Straße ab. Der Fußgängerverkehr bleibt über die Verkehrsinseln des Kreisverkehrs weiterhin gewährleistet.

Im Anschluss an diese Maßnahme kommt es zu einer Einbahnstraßenregelung der Neustädter Straße vom Bereich Kreisverkehr bis hinter die Einmündung Belmsdorfer Straße in Richtung Putzkau. Der ÖPNV wird für diese Zeit stadteinwärts über die Bergstraße und von dort über die Süßmilchstraße umgeleitet. Für die Anlieferung zum Gewerbegebiet an der Belmsdorfer Straße und dem Baustoffhandel Am Güterbahnhof wird von Putzkau aus eine Umleitung über die B 98 und den Drebnitzer Weg eingerichtet.

In this article