Warum Sie sich den Gang zur Bank ersparen können – Online Kredite beantragen

Ein Bankkredit ist für viele Menschen ein wahrer Albtraum. Zunächst muss ein Termin zur Beratung vereinbart werden. Schließlich sollen Sie als Verbraucher darüber informiert werden, in welchem Maße...

247
247

Ein Bankkredit ist für viele Menschen ein wahrer Albtraum. Zunächst muss ein Termin zur Beratung vereinbart werden. Schließlich sollen Sie als Verbraucher darüber informiert werden, in welchem Maße sich die einzelnen Kredite voneinander unterscheiden. Welcher Kredit eignet sich für den Traumurlaub und welcher für das eigene Haus? Zudem müssen zahlreiche Dokumente vorgelegt werden, um Laufzeiten, Zinsen und Konditionen Festzügen. Neben dem stressigen Berufsalltag und anderen privaten Aktivitäten müssen somit immer neue Termine gefunden werden, an denen Sie zur Bank gehen können. Um diese zahlreichen Bankbesuche zu vermeiden, können Sie einfach online einen Kredit beantragen.

Online einen Kredit beantragen

Der große Vorteil eines Online Kredites ist die Verfügbarkeit. Stetig online und immer aufrufbar sind die Internetseiten, auf denen Sie den Kredit beantragen können. Somit müssen Sie sich keine Zeit nehmen, um einen Berater der Bank aufzusuchen. Die Kreditbeantragung lässt sich perfekt in den Alltag integrieren. Alle benötigen Angaben werden Schritt für Schritt abgefragt. Sollten Sie gewisse Dokumenten oder Nachweise nicht direkt vorlegen können, dürfen Sie die Beantragung gerne pausieren und speichern. Sobald Sie alle Unterlagen vollständig nachweisen können, kann das bereits ausgefüllte Dokument weiterbearbeitet werden. Nachdem Sie alle Unterlagen sachgemäß ausgefüllt und dargelegt haben, wird der Kreditantrag geprüft. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen. Im Handumdrehen erhalten Sie vom Geldgeber einen Vorschlag bezüglich Zinssatz, Vertragslaufzeit und Rückzahlungszeitraum.

Vorsicht: Um sich im Vorfeld Arbeit zu ersparen gilt eines: Sollten Sie negative Schufa-Einträge haben, wird Ihnen keine deutsche Bank einen Onlinekredit gewähren. Hierbei können Sie sich jedoch mit ausländischen Banken weiterhelfen.

Sie benötigen das Geld dringender denn je?

Das Geld soll nicht erst in ein paar Tagen zur Verfügung stehen, sondern am besten innerhalb der nächsten 24 Stunden? Dann ist der Onlinekredite Ihre Anlaufstelle. Sogenannte Sofortkredite machen es möglich. Sie beantragen das Geld und erhalten innerhalb weniger Stunden die Zusage. Eine sofortige Überweisung auf Ihr Konto hilft in jeder brenzlichen Situation. Besonders praktisch sind solche Gelder, um einen hohen Zinssatz des Dispokredites abzuwenden. Zahlen Sie die Schulden des überzogenen Kontos sofort zurück, um sich vor einer finanziellen Schieflage zu bewahren.
Bei einem Sofortkredit sollten Sie jedoch beachten, dass der Rückzahlungszeitraum meist sehr eng gefasst ist. Das bedeutet, dass Sie ihn innerhalb von 30 bis 60 Tagen wieder an den Geldgeber zurückzahlen müssen. Eine genaue Kalkulation Ihrer Gelder ist daher vonnöten.

Kreditvergleich durchführen

Damit Sie von besten Konditionen profitieren können, gilt es einen Kreditvergleich bezüglich Ihres Vorhabens durchzuführen. Zahlreiche Anbieter erschaffen online eine Übersicht, in der Sie alle Anbieter miteinander vergleichen können. Ob Höhe des Zinssatzes, Rückzahlungszeitraum, mögliche Darlehenshöhe oder andere Faktoren: Auf einen Blick erhalten Sie alle relevanten Informationen. Damit Sie bares Geld beim Beantragen des Kredites sparen, sollten Sie eines solchen Vergleichs unbedingt vor Beantragung durchführen.
Wenn Sie bei einem Kreditinstitut nach den Konditionen fragen möchten, ist eines zu beachten: Vermerken Sie auf der Anfrage ausdrücklich, dass es sich lediglich um einen Kreditvergleich handelt. Sollten Sie dies vergessen, kann es passieren, dass diese Anfrage in Ihrer Schufa-Akte vermerkt wird. Zukünftige Beantragung eines realen Kredites wird Ihnen damit sehr schwerfallen.

In this article