OrgelMarathon Oberlausitz 2012

Foto: Tobias Seidel Am Montag, dem 27.8. ging der „OrgelMarathon Oberlausitz 2012″ im Gemeindezentrum der Brüder Unität in Herrnhut zu Ende. Der Görlitzer Landrat Herr Lange würdigte es...

579
579
Foto: Tobias Seidel
Foto: Tobias Seidel

Am Montag, dem 27.8. ging der „OrgelMarathon Oberlausitz 2012″ im Gemeindezentrum der Brüder Unität in Herrnhut zu Ende. Der Görlitzer Landrat Herr Lange würdigte es als Menschen- und Völker verbindendes Ereignis und lobte die vielen positiven Resonanzen.
Der Verein Kirchenklang, der diesen OrgelMarathon organisierte und durchgeführte, zog eine äußerst positive Bilanz. Matthias Grünert, Kantor der Dresdner Frauenkirche, lies 42 Orgeln vor mehr als 10.000 Zuhörern erklingen. Ständig begleitet wurde er von Orgelfreunden aus ganz Deutschland und fünf Nachbarländern in zwei Reisebussen.
Hervorzuheben waren die Konzerte in Polen und in der Tschechischen Republik. Hier wurden die Orgelfreunde mit besonderer Herzlichkeit empfangen. In verschiedenen Kirchen gab es zum Abschluss Wein und andere kulinarische Köstlichkeiten.
Zum Erhalt der Orgeln konnten in den sechs Tagen etwa 8.000 Euro eingespielt werden. Auch neue Orgelfreunde wurden gewonnen. Viele, die nur ein Konzert besuchen wollten, gerieten in einen Sog, der sie zu bis zum Schluss mit sich nahm.

Auch Interessant

In diesem Beitrag