Das tschechische Corona-Hilfsprogramm „Antivirus“, das im Prinzip wie die deutsche Kurzarbeit funktioniert, ist bisher von elf Prozent der aktiven Firmen hierzulande genutzt worden. Dies gab das Czech Credit Bureau (CRIF) am Montag bekannt.