Ab Juni dürfen die Daten tschechischer Katasterbücher nicht mehr anonym eingesehen werden. Dies hat das Amt für Bodenvermessung und Kataster beschlossen, wie das Nachrichtenportal Aktuálně.cz berichtete.