Kulturschaffende wollen ab 17. Mai wieder Veranstaltungen mit Besuchern